Veranstaltungsarchiv

in absteigender Reihenfolge

  • Mai
  • So 12.05.2024
    11:00 – 13:00 Uhr

    Ein Streitgespräch. AfD verbieten: Möglich? Sinnvoll? Schädlich? Während vor dem Verfassungsgerichtshof NRW in Münster der Rechtsstreit über eine Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz läuft, mehren sich die Stimmen, die ein Verbotsverfahren gegen die Partei AfD fordern. Die eindeutig antidemokratischen politischen Positionen der Partei und ihr aggressives Auftreten reichten dazu aus und machten ein Verbot…

  • April
  • Di 30.04.2024
    19:30 – 23:00 Uhr
    Brot und Rosen Finale

    Am Vorabend des 1. Mai präsentieren vier Ensembles aus Münster Lieder für eine bessere Welt: das deutsch-chilenische Duo Contraviento, das Songwriterduo Cuppatea, die deutsch-türkischen Musiker Nedim Sahin und Fatih Karpuz sowie der Chor Die Untertanen. Neben traditionellen Liedern der Arbeiterbewegung werden aktuelle Stücke zur Geschichte und zur Aktualität des Strebens nach sozialer Gerechtigkeit und Songs…

    So 28.04.2024
    11:00 – 13:00 Uhr
    Offenes Vokalensemble

    Die musikalische Weltreise begann Im Frühling 2020. Eine Familie (Vivian Redl und Loui & Ananda Harley-Redl) gestaltete sich die viele freie Zeit zu Hause singend, mit dreistimmiger Acappella-Musik aus unterschiedlichen Kulturen. Nach und nach wuchs das Repertoire: ein französisches Trinklied, ein englischer Madrigal, spanische und georgische Liebeslieder, ein mazedonisches Tanzlied; in griechischer Sprache wird der…

    Mo 22.04.2024
    19:00 – 23:00 Uhr

    An jedem dritten Montag im Monat treffen sich Freunde der irischen Folkmusik ab 19 Uhr in der Frauenstraße 24 zu einer Session. Neue Mitmusiker sind willkommen. Infos unter: wolf.luerssen@gmx.de — —

    So 21.04.2024
    16:00 – 18:00 Uhr

    Peng! Improtheater spielt »Impro-Shorts« – Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Alles. Neu. Immer. Extreme Herausforderung. Eintritt: 10 oder 5 Euro – zahl was Du kannst. Einlass ab 15:50. Reservierung: peng-impro.de

    Mo 15.04.2024
    19:30 – 22:00 Uhr

    Zum Semesteranfang lädt das AStA-Kulturreferat alle Studentinnen und Studenten, die sich mit ihrer Kunst einmal auf die Bühne wagen wollen, zu einem „Open Mic“ in die Frauenstraße 24 ein. Bühne und Technik sind bereit für eure kurzen kulturellen Beiträge, ob Song, Poetry oder Anderes, das auf einer kleinen Bühne präsentiert werden kann. Traut euch! Kontakt:…

    So 14.04.2024
    11:00 – 13:00 Uhr

    Friedensfähigkeit statt Kriegstüchtigkeit! Die Welt wird von immer neuen Kriegen erschüttert, Menschen werden getötet, Länder verwüstet. Das Risiko eines großen Krieges zwischen den Atommächten wächst und bedroht die Menschheit weltweit. Gigantische Finanzmittel und Ressourcen werden für Krieg und Militär verpulvert. Statt damit die großen Probleme von Armut und Unterentwicklung, maroder Infrastruktur und katastrophalen Mängeln in…

  • März
  • Mo 18.03.2024
    19:00 – 23:00 Uhr

    An jedem dritten Montag im Monat treffen sich Freunde der irischen Folkmusik ab 19 Uhr in der Frauenstraße 24 zu einer Session. Neue Mitmusiker sind willkommen. Infos unter: wolf.luerssen@gmx.de — —

    So 17.03.2024
    16:00 – 18:00 Uhr

    Peng! Improtheater spielt »Impro-Shorts« – Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Alles. Neu. Immer. Extreme Herausforderung. Eintritt: 10 oder 5 Euro – zahl was Du kannst. Einlass ab 15:50. Reservierung: peng-impro.de

    Ausstellung
    Sa 16.03.2024
    00:00 Uhr bis 03.05.2024 23:59 Uhr
    Wolfos-Fotoausstellung-F24-Münster

    „Elf Freunde müsst ihr sein, …“ – Diesen Ratschlag, der auf dem Sockel der „Victoria-Trophäe“, der Vorläuferin der „Deutschen Meisterschale“, eingraviert ist, machte Sportreporter Sammy Drechsel 1955 als Titel seines „Fußballromans für die Jugend“ zum geflügelten Wort. Die „Wolfos“ sind nicht nur elf, sondern sogar zwölf Freunde. Was diese verbindet, ist nicht etwa der Fußball,…

  • Februar
  • Do 29.02.2024
    19:30 – 21:00 Uhr

    Vortrag und Diskussion: „Die alte Linke des 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts setzte mit ihrer Politik bevorzugt auf der Klassenachse an. Die neue Linke, die aus der 1968er-Revolte hervorging, konzentrierte sich auf die Reproduktion. Die Linke des 21. Jahrhunderts darf die Produktion und die Klassenkonflikte keinesfalls übergehen, für sie gilt jedoch: Links…

    Mo 19.02.2024
    19:00 – 23:00 Uhr

    An jedem dritten Montag im Monat treffen sich Freunde der irischen Folkmusik ab 19 Uhr in der Frauenstraße 24 zu einer Session. Neue Mitmusiker sind willkommen. Infos unter: wolf.luerssen@gmx.de — —

    So 18.02.2024
    16:00 – 18:00 Uhr

    Peng! Improtheater spielt »Impro-Shorts« – Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Alles. Neu. Immer. Extreme Herausforderung. Eintritt: 10 oder 5 Euro – zahl was Du kannst. Einlass ab 15:50. Reservierung: peng-impro.de

    So 18.02.2024
    11:00 – 14:00 Uhr
    Kai-Degenhardt-(c) -Maren-Carstensen

    Arbeiterlied und Arbeiterkämpfe in Deutschland Im Jahr 2014 wurde das »Singen der Lieder der deutschen Arbeiterbewegung« in das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes im Sinne der UNESCO aufgenommen. Das Liedgut sei »Ausdruck von Benachteiligung und Unterdrückung lohnabhängiger Beschäftigter, aber auch von Gegenwehr, Kampfeswillen und Zukunftsgewissheit.« Im Spiegel des Arbeiterliedes blättert Kai Degenhardt die vielen Kämpfe…

  • Januar
  • Ausstellung
    Sa 27.01.2024
    00:00 Uhr bis 15.03.2024 23:59 Uhr

    „… fertig ist das Mondgesicht. … Arme wie zwei Besen, Beine wie ‘ne Sechs, fertig ist die Hex.“ Zu diesem Kindervers haben wir einst alle mit Buntstift oder Malkreide im Patschehändchen unsere ersten Versuche im Zeichnen unternommen. Mama und Papa haben die Blätter mit unseren Kritzeleien mit Tesafilm an die Küchentür oder den Kühlschrank geklebt…

    Di 23.01.2024
    19:00 – 21:30 Uhr

    Informationen und Hintergründe Hunderte von kriegerischen Auseinandersetzungen finden aktuell auf der Welt statt. Als gäbe es auf diesem vom Klimawandel bedrohten Planeten nichts wichtigeres, als mit den unterschiedlichsten Waffen ein Territorium zu erobern bzw. zu verteidigen. Die Menschen, die diesen Konflikt austragen müssen, sind immer die Verlierer. Vieles andere, was zu tun wäre, bleibt auf…

    So 21.01.2024
    16:00 – 18:00 Uhr

    Peng! Improtheater spielt »Impro-Shorts« – Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Alles. Neu. Immer. Extreme Herausforderung. Eintritt: 10 oder 5 Euro – zahl was Du kannst. Einlass ab 15:50. Reservierung: peng-impro.de

    Mo 15.01.2024
    19:00 – 23:00 Uhr

    An jedem dritten Montag im Monat treffen sich Freunde der irischen Folkmusik ab 19 Uhr in der Frauenstraße 24 zu einer Session. Neue Mitmusiker sind willkommen. Infos unter: wolf.luerssen@gmx.de — —

    Mo 08.01.2024
    19:30 – 22:00 Uhr

    Konzert des Duo Contraviento Anhand von Musik, Projektionen und der Lesung von Texten werden wir 50 Jahre des Lebens eines Landes bereisen und Themen wie Allende, Diktatur, Kultur, Widerstand, Exil, sozialer Aufstand 2019, Feminismus durch Poesie und Musik erkunden. (www.contraviento.de) Sprache: Deutsch; Diskussion: Deutsch und Spanisch Die digitale Ausstellung Plakate gegen das Vergessen (Danke an…

  • Dezember
  • Fr 15.12.2023
    19:00 – 23:00 Uhr

    An jedem dritten Montag im Monat treffen sich Freunde der irischen Folkmusik ab 19 Uhr in der Frauenstraße 24 zu einer Session. Neue Mitmusiker sind willkommen. Infos unter: wolf.luerssen@gmx.de — —

    So 03.12.2023
    11:00 – 13:00 Uhr

    Matinee Mit ihrem Programm „Zwischen Dornwald und Mistelzweig“ präsentiert das Duo Frank/Schroer eine Collage aus Liedern und Texten zur Advents- und Weihnachtszeit. Musikalisch durchstreifen die beiden Künstler:innen die Genres von adventlichen Volksweisen und Kirchenliedern über weihnachtliche Jazzklassiker bis hin zu chansonnahen Eigenkompositionen. Pianist Oliver Schroer legt in den musikalischen Arrangements der Songs adventliche Klassiker und…

    Ausstellung
    Sa 02.12.2023
    00:00 Uhr bis 26.01.2024 23:59 Uhr

    Fotografien Karola Gerschmann betreibt Lightpainting. Für ihre malerische Fotografie wendet sie die sog. ICM-Technik an. ICM steht für Intentional Camera Movement, das absichtsvolle Bewegen der Kamera. „Ich verwende lange Belichtungszeiten und bewege die Kamera während der Belichtung, oder ich verändere die Brennweite des Zooms. Bei diesem Foto der EL-Drähte habe ich fünf Sekunden belichtet und während der…

  • November
  • So 26.11.2023
    16:00 – 18:00 Uhr

    Peng! Improtheater spielt »Impro-Shorts« – Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Alles. Neu. Immer. Extreme Herausforderung. Eintritt: 10 oder 5 Euro – zahl was Du kannst. Einlass ab 15:50. Reservierung: peng-impro.de

    Mo 20.11.2023
    19:00 – 23:00 Uhr

    An jedem dritten Montag im Monat treffen sich Freunde der irischen Folkmusik ab 19 Uhr in der Frauenstraße 24 zu einer Session. Neue Mitmusiker sind willkommen. Infos unter: wolf.luerssen@gmx.de — —

    So 19.11.2023
    19:00 – 22:00 Uhr

    Woody Guthrie Festival Münster 2023 Kontrastprogramm zum „Volkstrauertag“: Das Songwriterduo Cuppatea aus Münster stellt Lieder gegen den Krieg aus mehreren Jahrhunderten vor. Verschiedene lokale Künstler:innen steuern „ihre“ Friedenslieder bei. Mitmachen und Mitsingen ist erlaubt und erwünscht. www.cuppatea.de Ort: Frauenstraße 24 Eintritt: frei wgf-münster.de

    Sa 11.11.2023
    19:00 – 22:00 Uhr

    Woody Guthrie Festival Münster 2023 Engagierter Folk-Punk in der Tradition von Woody Guthrie An diesem Samstagabend wird die raue Americana-Musik, wie Woody Guthrie sie gespielt hat, wieder lebendig. Neben traditionellen Hobo- und Union-Songs bringen die beiden Gruppen Skiffle Team und Overall Brigade aber auch jede Menge Bezüge zur heutigen sozialen Wirklichkeit und zu den Kämpfen…

    So 05.11.2023
    19:00 – 21:00 Uhr

    Theater Cyanacrylat aus Münster spielt Zeitgenössisches Figurentheater mit Live-Musik. Figuren, Objekte und Schatten verschmelzen mit Gläser- und Cellospiel zu einem bezaubernd verstörenden Abendprogramm: Als Petunia plötzlich die Welt vor die Füße fällt, gerät ihr Leben nicht gleich sofort aus den Fugen, ihr Blick auf den Füllstand der nächsten Katzenfutterdose verändert sich aber nachhaltig und gravierend.…

    Fr 03.11.2023
    20:00 – 23:00 Uhr

    Woody Guthrie Festival Münster 2023 Poetisch, ehrlich, echt – so könnte man die Musik von Tanja Silcher beschreiben. Die Künstlerin zaubert in Ihren Konzerten einerseits intime Momente voller Zerbrechlichkeit gleichzeitig scheut sie sich nicht vor lauten Tönen und unbequemen Fragen. So sind die Texte teils frech, provokant oder ironisch teils gefüllt mit fragiler Träumerei und…

  • Oktober
  • So 22.10.2023
    16:00 – 18:00 Uhr

    Hier können Sie das Wissen von Forscherinnen und Forschern aus Münster „anzapfen“! Im Rahmen der städtischen Klimawoche gibt es außer der Reihe eine Ausgabe von „Münsters Wissen frisch gezapft“ mit vier Vorträgen rund ums Klima – im F24 und im Hotel Galactica. 16:00 Von Diskriminierung, Stigmatisierung und Teilhabe – gesundheitliche Chancengleichheit in Münster?! Wie lassen…

    Mo 16.10.2023
    19:00 – 23:00 Uhr

    An jedem dritten Montag im Monat treffen sich Freunde der irischen Folkmusik ab 19 Uhr in der Frauenstraße 24 zu einer Session. Neue Mitmusiker sind willkommen. Infos unter: wolf.luerssen@gmx.de — —

    Ausstellung
    Sa 14.10.2023
    00:00 Uhr bis 01.12.2023 23:59 Uhr

    Dickschädel, Sturkopf, Besserwisser, Prinzipienreiter, Rechthaber: Im Wort Eigensinn tönen viele Beiklänge, meistens schlechte. Eigensinn kann aber auch dafür stehen: Originalität, Charakter, Selbstbewusstsein, Haltung, Prinzipientreue, Hartnäckigkeit. Der Schweizer Kultur- und Medienwissenschaftler Giaco Schiesser sieht im Eigensinn eine wesentliche „künstlerische Produktivkraft“, die nicht nur dem Menschen eigen ist. Nein, Eigensinn haben Schiesser zufolge auch die Medien, derer…

    Di 03.10.2023
    15:00 – 20:00 Uhr

    Am Dienstag, dem 3. Oktober 2023, feiert die Frauenstraße 24 in Münster den 50. Jahrestag der erfolgreichen Besetzung (3. Oktober 1973). Wir feiern, dass das schöne alte Haus erhalten werden konnte, preisgünstiger Wohnraum für Studierende gesichert wurde und ein lebendiges Kulturzentrum weiter an diesem Ort besteht. Aus diesem Grund laden wir alle alten und neuen…

  • September
  • Ausstellung
    Fr 29.09.2023
    10:00 Uhr bis 11.02.2024 18:00 Uhr

    Mit einer Ausstellung im Stadtmuseum wird an die Besetzung der Frauenstraße 24 vor 50 Jahren erinnert. Maßgeblich an der Ausstellung beteiligt sind Bernd Uppena und Rita Weißenberg. Die Ausstellung veranschaulicht die Hintergründe der aufsehenerregenden und folgenreichen Besetzung wie ebenso die Auseinandersetzungen mit dubiosen Maklern und kommunaler Politik. Sie gibt aber auch Einblicke in die Lebenswelten…

    So 24.09.2023
    16:00 – 18:00 Uhr

    Peng! Improtheater spielt »Impro-Shorts« – Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Alles. Neu. Immer. Extreme Herausforderung. Eintritt: 10 oder 5 Euro – zahl was Du kannst. Einlass ab 15:50. Reservierung: peng-impro.de

    Fr 22.09.2023
    20:00 – 23:00 Uhr

    Musik, Texte, Projektionen Gast: Karl Figueroa Zúñiga (Cello) Chile vor 50 Jahren: Am 11. September 1973 stürzte General Pinochet (mit Unterstützung u.a. der CIA) die demokratisch gewählte Regierung von Salvador Allende durch einen brutalen Putsch und errichtete eine 17 Jahre andauernde Diktatur. Tausende Menschen wurden verhaftet, gefoltert, getötet oder sind seitdem verschwunden. Hunderttausende mussten das…

    Mo 18.09.2023
    19:00 – 23:00 Uhr

    An jedem dritten Montag im Monat treffen sich Freunde der irischen Folkmusik ab 19 Uhr in der Frauenstraße 24 zu einer Session. Neue Mitmusiker sind willkommen. Infos unter: wolf.luerssen@gmx.de — —

    So 17.09.2023
    16:00 – 19:00 Uhr

    Vor 50 Jahren, am 11. September 1973, putschten chilenische Militärs unter General Pinochet gegen die demokratisch gewählte Regierung der Unidad Popular unter Salvador Allende. Die Unidad Popular war durch demokratische Wahlen 1970 an die Regierung gekommen. Sie hatte in den drei Jahren große Veränderungen erreicht:  Verstaatlichung der Banken  Verstaatlichung der Kupferindustrie  Agrarreform…

    Fr 15.09.2023
    16:00 – 18:00 Uhr

    Im Rahmen des Kindermusikfestivals Münster 2023 Seit 1990 liegt Robert Metcalfs musikalischer Schwerpunkt im Kinderbereich. Das Ergebnis ist eine Reihe von CDs, Hörspielen, und Live-Konzerten, sowie Beiträge für Radio und Fernsehen. Seit 2008 ist er immer wieder in der „Sendung mit dem Elefanten“ (Kinderkanal) zu sehen. Seine Lieder sind ebenfalls in Schulbüchern, Liedsammlungen und pädagogischen…

    So 10.09.2023
    15:00 – 17:00 Uhr

    Zum Tag des Offenen Denkmals: Lesung aus dem gerade erschienen Buch zur Frauenstraße 24 mit den Herausgeber:innen Rita Weißenberg, Bernd Uppena, Joachim Hetscher und weiteren Autor:innen Die Besetzung der Frauenstraße 24 in Münster im Jahr 1973 war eine der ersten und eine der wenigen nachhaltig erfolgreichen Hausbesetzungen in Deutschland. Ihr Erhalt konnte nach einem langen…

  • August
  • Mo 21.08.2023
    19:00 – 23:00 Uhr

    An jedem dritten Montag im Monat treffen sich Freunde der irischen Folkmusik ab 19 Uhr in der Frauenstraße 24 zu einer Session. Neue Mitmusiker sind willkommen. Infos unter: wolf.luerssen@gmx.de —

    Ausstellung
    Mo 14.08.2023
    12:00 Uhr bis 13.10.2023 23:00 Uhr

    Am 11. September 1973 putschte das Militär in Chile gegen die drei Jahre zuvor demokratisch gewählte Regierung der Unidad Popular (UP), einem Bündnis linker Parteien unter Führung des Sozialisten Salvador Allende – ein Ereignis, das Wunden schlug, die bis heute nicht verheilt sind. Mit der Plakatausstellung „Plakate gegen das Vergessen. Diktatur und Widerstand – Solidarität…

    Fr 11.08.2023
    09:59 – 09:59 Uhr

    Musik, Texte, Projektionen Gast: Karl Figueroa Zúñiga (Cello) Chile vor 50 Jahren: Am 11. September 1973 stürzte General Pinochet (mit Unterstützung u.a. der CIA) die demokratisch gewählte Regierung von Salvador Allende durch einen brutalen Putsch und errichtete eine 17 Jahre andauernde Diktatur. Tausende Menschen wurden verhaftet, gefoltert, getötet oder sind seitdem verschwunden. Hunderttausende mussten das…

  • Juli
  • Mo 17.07.2023
    19:00 – 23:00 Uhr

    An jedem dritten Montag im Monat treffen sich Freunde der irischen Folkmusik ab 19 Uhr in der Frauenstraße 24 zu einer Session. Neue Mitmusiker sind willkommen. Infos unter: wolf.luerssen@gmx.de —

    So 09.07.2023
    16:00 – 18:00 Uhr

    Buchvorstellung Seit fast zehn Jahren ist Thomas Piketty einer der bekanntesten Theoretiker und Kritiker der sozialen Ungleichheit. Mit seinen Büchern „Das Kapital im 21. Jahrhundert“ und „Kapital und Ideologie“ hat er eine auf umfangreichen statistischen Untersuchungen fußende Erläuterung der aktuellen Ursachen sozialer Ungleichheit und der politischen Vorherrschaft des Kapitals in den heutigen kapitalistischen Gesellschaften dargelegt.…

  • Juni
  • So 25.06.2023
    16:00 – 18:00 Uhr

    Peng! Improtheater spielt »Impro-Shorts« – Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Alles. Neu. Immer. Extreme Herausforderung. Eintritt: 10 oder 5 Euro – zahl was Du kannst. Einlass ab 15:50. Reservierung: peng-impro.de

    Mo 19.06.2023
    19:00 – 23:00 Uhr

    An jedem dritten Montag im Monat treffen sich Freunde der irischen Folkmusik ab 19 Uhr in der Frauenstraße 24 zu einer Session. Neue Mitmusiker sind willkommen. Infos unter: wolf.luerssen@gmx.de —

    Ausstellung
    So 11.06.2023
    00:00 Uhr bis 11.08.2023 23:59 Uhr

    Fotografie/Malerei „Alles gut“, so überschreibt die Künstlerin Tina Brackmann ihre Ausstellung in der F24. Ein vieldeutiger Titel: Wie geht’s? Alles in Ordnung mit Dir? Passt schon! Kein Problem. Mach‘ Dich nicht verrückt. – Mit „Alles gut“ lässt sich mancherlei ausdrücken. „Die Be-/Deutung meiner Kunst liegt im Auge des Betrachters“, sagt Tina Brackmann. Ihre Bilder lassen…

    So 04.06.2023
    16:00 – 18:00 Uhr

    Zum Buch: Tim ist auf dem Weg zu einem Vorstellungsgespräch bei dem renommierten Unternehmen Kirke Enterprises, das ihm eine vermeintlich rosige Zukunft in Aussicht stellt. Aber etwas lässt ihn schwanken. Er steht an einem inneren Scheideweg zwischen Wollen und Sollen, Vergangenheit und Zukunft, zwischen konstruierten Wahrheiten und seiner Suche nach einem höheren Sinn. Eine innere…

    Fr 02.06.2023
    20:00 Uhr bis 10.06.2023 22:00 Uhr

    Zum 375. Jahrestag des Westfälischen Friedens bringt eine freie Theatergruppe aus Telgte und Münster die Erzählung von Günter Grass „Das Treffen in Telgte“ als Theaterstück auf die Bühne. Die Premiere ist am 2. Juni im Bürgerhaus Telgte, Aufführungen in Münster finden am 9. und 10. Juni in der Studiobühne statt. Das Stück spielt im Dreißigjährigen…

  • Mai
  • So 28.05.2023
    16:00 – 18:00 Uhr

    Peng! Improtheater spielt »Impro-Shorts« – Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Alles. Neu. Immer. Extreme Herausforderung. Eintritt: 10 oder 5 Euro – zahl was Du kannst. Einlass ab 15:50. Reservierung: peng-impro.de

    Mo 15.05.2023
    19:00 – 23:00 Uhr

    An jedem dritten Montag im Monat treffen sich Freunde der irischen Folkmusik ab 19 Uhr in der Frauenstraße 24 zu einer Session. Neue Mitmusiker sind willkommen. Infos unter: wolf.luerssen@gmx.de —

    So 07.05.2023
    16:00 – 19:00 Uhr

    Norbert Kozicki, einer der beiden Autoren des gerade erschienen Buches „Freikorps und Faschismus“, zeigt anhand von zentralen Figuren auf, dass der von NS-Deutschland geführte, «in seiner Qualität neuartige Raub- und Vernichtungskrieg nach innen und außen» (Karl-Heinz Roth) einen seiner Ursprünge in der staatlich geförderten konterrevolutionären Freikorpsbewegung hatte. Die Ursprünge des Faschismus in Deutschland liegen in…

    Di 02.05.2023
    17:00 – 19:00 Uhr

    Fahrradtour zu den Gedenkorten im Hansaviertel Alljährlich erinnert der DGB am Standort des ehemaligen Hauses des Allgemeinen -Gewerkschaftsbundes (ADGB) an die Zerschlagung der Gewerkschaften durch die SA und Faschismus am 2. Mai 1933. Die Gedenkveranstaltung findet auch am neunzigsten Jahrestag, am Dienstag, dem 2. Mai 2023, um 17:00 Uhr vor dem ehemaligen Gewerkschaftshaus in der…

  • April
  • So 30.04.2023
    19:00 – 22:00 Uhr

    Am Vorabend des 1. Mai präsentieren drei münsterische Ensembles Lieder für eine bessere Welt. Veranstaltet wird das Konzert vom KulturVerein Frauenstraße 24 und dem DGB Stadtverband Münster. Die musikalische Revue wird eröffnet vom Duo Cuppatea, das aktuelle politische Songs und Lieder der Arbeiterbewegung bietet. Das Duo Contraviento lädt danach in die Musikkultur Lateinamerikas ein, mit zärtlichen und aufrührerischen…

    So 23.04.2023
    16:00 – 18:00 Uhr

    Peng! Improtheater spielt »Impro-Shorts« – Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Alles. Neu. Immer. Extreme Herausforderung. Eintritt: 10 oder 5 Euro – zahl was Du kannst. Einlass ab 15:50. Reservierung: peng-impro.de

    Ausstellung
    Sa 22.04.2023
    00:00 Uhr bis 09.06.2023 23:59 Uhr

    Abstrakte Malerei „Alle Kunst ist zugleich Oberfläche und Symbol. Wer unter die Oberfläche dringt, tut es auf eigene Gefahr. Wer dem Symbol nachgeht, tut es auf eigene Gefahr. In Wahrheit spiegelt die Kunst den Betrachter, nicht das Leben.“ – Dieses Zitat stammt von Oscar Wilde. Für Christina Humpf ist dieses Zitat das Leitmotiv für ihre…

    Fr 21.04.2023
    19:00 – 22:00 Uhr

    Die Veranstaltung findet in der ESG statt. Deutschland trage eine „einzigartige historische Verantwortung“, der Ukraine zum Sieg über Russland zu verhelfen, so lautet der Ampel-Konsens. Aber trägt die Bundesregierung nicht auch eine Mitverantwortung für den Krieg? Seit dem 24.02.2022, so die weit verbreitete Meinung, lebten wir in einer „anderen Welt“ als vorher. So besehen, müsste…

    Mo 17.04.2023
    19:00 – 23:00 Uhr

    An jedem dritten Montag im Monat treffen sich Freunde der irischen Folkmusik ab 19 Uhr in der Frauenstraße 24 zu einer Session. Neue Mitmusiker sind willkommen. Infos unter: wolf.luerssen@gmx.de —

  • März
  • So 26.03.2023
    16:00 – 18:00 Uhr

    Peng! Improtheater spielt »Impro-Shorts« – Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Alles. Neu. Immer. Extreme Herausforderung. Eintritt: 10 oder 5 Euro – zahl was Du kannst. Einlass ab 15:50. Reservierung: peng-impro.de

    Mo 20.03.2023
    19:00 – 23:00 Uhr

    An jedem dritten Montag im Monat treffen sich Freunde der irischen Folkmusik ab 19 Uhr in der Frauenstraße 24 zu einer Session. Neue Mitmusiker sind willkommen. Infos unter: wolf.luerssen@gmx.de —

    Fr 10.03.2023
    19:00 – 22:00 Uhr

    Die Veranstaltung wird zu diesem Termin nicht stattfinden. Odak ruft zu einem Informations- und Solidaritätsabend für die Opfer des Erdbebens in der Türkei und Syrien auf. Der KulturVerein möchte auf diese Solidaritätsveranstaltung hinweisen. – Freitag, den 10. März 2023 um 19 Uhr Primus Schule Münster (Standort: Geist) Grevingstraße 24 48151 Münster – Nach dem Erdbeben…

    So 05.03.2023
    16:00 – 18:00 Uhr

    „Viele träumen davon, ganz neu anzufangen, in exotischer Natur zu leben oder in einer aufregenden Metropole zu arbeiten. Adrian Geiges ermutigt dazu. Sein Leben gleicht einer Abenteuerreise: Er zog in die Sowjetunion, erlebte mit, wie sie zusammenbrach und das neue Russland entstand. Bürger von New York war er ebenso wie Bürger von Hongkong. Er wirkte als Topmanager…

    Ausstellung
    Sa 04.03.2023
    00:00 Uhr bis 21.04.2023 23:59 Uhr

    Michaela Stenz: Schwanenfamilie – Wäre das Foto nicht in Farbe, sondern in Schwarz-Weiß, könnte man es für ein Szenenfoto aus einem amerikanischen Horrorfilm der fünfziger Jahre halten: Das Rieseninsekt mit Kopfantennen wie gigantische Peitschen, das da bedrohlich herankrabbelt, stammt aber gar nicht aus „Tarantula“, „Formicula“ oder einem anderen der „big bug movies“, mit denen Kult-Regisseur…

  • Februar
  • So 26.02.2023
    16:00 – 18:00 Uhr

    Peng! Improtheater spielt »Impro-Shorts« – Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Alles. Neu. Immer. Extreme Herausforderung. Eintritt: 10 oder 5 Euro – zahl was Du kannst. Einlass ab 15:50. Reservierung: peng-impro.de

    Mo 20.02.2023
    19:00 – 23:00 Uhr

    An jedem dritten Montag im Monat treffen sich Freunde der irischen Folkmusik ab 19 Uhr in der Frauenstraße 24 zu einer Session. Neue Mitmusiker sind willkommen. Infos unter: wolf.luerssen@gmx.de —

  • Januar
  • Do 26.01.2023
    19:00 – 22:00 Uhr

    Der KulturVerein F24 lädt ein zu einer Diskussionsveranstaltung: Es wird zwei Eingangsstatements von Joachim Hetscher und Gerd Schepper, geben. Die anschließende Diskussion wird moderiert von Magdalena Storm-Wahlich (Kulturverein F24) und Maria Buchwitz (pax christi) Am 3.11.2022 fand der G7 Gipfel in Münster statt. Die Friedensbewegung, globalisierungskritische klimakritische Aktivisten in Münster haben ihre Forderungen und Kritik…

    So 22.01.2023
    16:00 – 18:00 Uhr

    Peng! Improtheater spielt »Impro-Shorts« – Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Alles. Neu. Immer. Extreme Herausforderung. Eintritt: 10 oder 5 Euro – zahl was Du kannst. Einlass ab 15:50. Reservierung: peng-impro.de

    Mo 16.01.2023
    19:00 – 23:00 Uhr

    An jedem dritten Montag im Monat treffen sich Freunde der irischen Folkmusik ab 19 Uhr in der Frauenstraße 24 zu einer Session. Neue Mitmusiker sind willkommen. Infos unter: wolf.luerssen@gmx.de —

    So 15.01.2023
    16:00 – 18:00 Uhr

    Hinter dem Schein Zwei Fotoalben, zufällig gefunden in der Kramkiste eines Flohmarkts, erzählen vom Schicksal der Familie Slevogt im Berlin der Nachkriegszeit. Viele hundert Bilder verraten auf tragisch-komische Weise, wie Marga, Mary, Gustav und Christof die Welt sahen – und wie sie von der Welt gesehen werden wollten. Fünfzehn Studierende der WWU taten sich zusammen,…

    Ausstellung
    Sa 14.01.2023
    00:00 Uhr bis 03.03.2023 23:59 Uhr

    Ausgediente Kaffeesäcke sind eigentlich zu schade für den Lumpenreißer. Auf ein erfülltes Leben als Transportbeutel für die Samen von Coffea arabica oder Coffea robusta, die wir fälschlicherweise als Bohnen bezeichnen, nach Reisen um die halbe Welt und übers große Meer, muss nicht Leere, Nutzlosigkeit und Vernichtung folgen. Jutesäcke sind nicht nur praktisch und stabil, sondern…

  • Dezember
  • Mo 19.12.2022
    19:00 – 23:00 Uhr

    Der Irish Folk Treff im Dezember muss leider ausfallen, der nächste Irish Folk Treff wird am 16.01.2023 in der F24 stattfinden. Wir wünschen allen Folk-Freunden einen schönen Jahresausklang. Vielleicht liegt unter dem Weihnachtsbaum ja ein neues Instrument? An jedem dritten Montag im Monat treffen sich Freunde der irischen Folkmusik ab 19 Uhr in der Frauenstraße…

    Mo 05.12.2022
    19:00 – 21:00 Uhr

    Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „100 Jahre Antifaschismus“ spricht Dr. Gerd Wiegel (DIE LINKE) über die Entwicklung der extremen Rechten in Europa in den letzten Jahren und Jahrzehnten und ihre Bezüge zum historischen Faschismus. Dabei geht es weniger um die detaillierte Darstellung der Entwicklung in einzelnen Ländern, sondern vielmehr um einen Überblick, der die Faktoren für…

  • November
  • Mo 28.11.2022
    18:00 – 21:30 Uhr

    Vortrag und Diskussion mit Dr. Werner Rügemer (Köln) BlackRock ist der weltgrößte Vermögensverwalter und nimmt enormen Einfluss auf die Wirtschaft, Finanzen, Politik und auch auf das tägliche Leben der Bürger in Deutschland. Prominentestes Beispiel der Verflechtung der deutschen Politik mit BlackRock ist CDU-Chef Friedrich März. Der US-Vermögensverwalter ist in allen etwa 40 DAX- Unternehmen vertreten,…

    Mo 21.11.2022
    19:00 – 23:00 Uhr

    An jedem dritten Montag im Monat treffen sich Freunde der irischen Folkmusik ab 19 Uhr in der Frauenstraße 24 zu einer Session. Neue Mitmusiker sind willkommen. Infos unter: wolf.luerssen@gmx.de —

    So 20.11.2022
    16:00 – 18:00 Uhr

    Peng! Improtheater spielt »Impro-Shorts« – Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Alles. Neu. Immer. Extreme Herausforderung. Eintritt: 10 oder 5 Euro – zahl was Du kannst. Einlass ab 15:50. Reservierung: peng-impro.de

    Ausstellung
    Sa 19.11.2022
    00:00 Uhr bis 13.01.2023 23:59 Uhr

    Straßenfotografie und mehr „Ich sehe was, was du nicht siehst …“. Hinter dieser Redewendung, mit der der Fotokünstler Markus Wiesmann seine Ausstellung in der F24 betitelt, steckt mehr als ein Kinderspiel. „Ich sehe was, was du nicht siehst …“ findet sich auch in der Kinderpsychotherapie als einfache Übung, um Achtsamkeit zu wecken. Jeder Augenblick ist…

    So 13.11.2022
    18:00 – 21:00 Uhr

    Beim Mitsingkonzert singt ihr selbst – auch ohne Vorkenntnisse. Denn Singen kann jede*r, es macht Spaß, verbindet und gibt Kraft – gerade in schwierigen Zeiten. Kommt einfach vorbei und macht mit! Die Liedtexte werden per Beamer projiziert, das Songwriter-Duo Cuppatea stellt euch die Lieder vor und begleitet euch live. Eintritt frei, Spende erwünscht Woody Guthrie…

    So 13.11.2022
    15:00 – 22:00 Uhr

    Friedenslieder drücken die Sehnsucht der Völker nach einer Welt ohne Krieg aus. Sie rufen zum Engagement für den Frieden auf. Damit sind sie meistens auch zeitgebunden. Welche Friedenslieder brauchen wir heute? – Das diskutieren Friedensbewegte und Musiker*innen in diesem Workshop, stellen neue Lieder vor und probieren sie aus. Woody Guthrie (1912–1967) war der bekannteste und…

    Sa 12.11.2022
    20:00 – 22:00 Uhr

    Die Grenzgänger zählen laut Deutschlandradio Kultur zu den großen Ausnahmen im Musikgeschäft: Ihr Metier ist das deutschsprachige Volkslied, als mündlich überlieferte „Geschichte von unten”, in deutlicher Abgrenzung zum volkstümlichen Schlager. Immer wieder zeigen sie aufs Neue, wie zeitlos, modern, aktuell die alten Lieder klingen können. Aufbauend auf der Arbeit von Volksliedforschern und Volksliedsammlern haben sie…

    Fr 11.11.2022
    20:00 – 22:00 Uhr

    Tobias Thiele wurde 1986 in Berlin geboren. 2016 veröffentlichte er sein Debütalbum „Unerhört“ und erhielt dafür den Förderpreis der Liederbestenliste. Die Auseinandersetzung mit Lateinamerika, seiner Musik und Poesie spielt für den Liederschreiber, Theatermusiker und Musikproduzenten eine wichtige Rolle. Seit seiner Kindheit reist er regelmäßig nach Kuba und war u.a. in Chile, Mexiko und Peru. Er…

  • Oktober
  • Sa 29.10.2022
    14:00 – 18:00 Uhr

    Wir frieren nicht für Profite! Solidarisch durch die Krise. Soll Heizen, duschen und essen nur noch ausgewählten Menschen vorbehalten sein? Grundbedarfe drohen zum Luxusgut zu werden! Wir haben aktuell eine rekordverdächtige Inflation und dazu kommen noch explosionsartig steigende Strom- und Gaspreise. Viele Menschen in Deutschland leben nur noch von Gehaltscheck zu Gehaltscheck – sie werden…

    So 23.10.2022
    16:00 – 18:00 Uhr

    Peng! Improtheater spielt »Impro-Shorts« – Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Alles. Neu. Immer. Extreme Herausforderung. Eintritt: 10 oder 5 Euro – zahl was Du kannst. Einlass ab 15:50. Reservierung: peng-impro.de

    Mo 17.10.2022
    19:00 – 23:00 Uhr

    An jedem dritten Montag im Monat treffen sich Freunde der irischen Folkmusik ab 19 Uhr in der Frauenstraße 24 zu einer Session. Neue Mitmusiker sind willkommen. Infos unter: wolf.luerssen@gmx.de —

  • September
  • So 25.09.2022
    16:00 – 18:00 Uhr

    Peng! Improtheater spielt »Impro-Shorts« – Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Alles. Neu. Immer. Extreme Herausforderung. Eintritt: 10 oder 5 Euro – zahl was Du kannst. Einlass ab 15:50. Reservierung: peng-impro.de

    Sa 24.09.2022
    15:00 – 18:00 Uhr

    Im Rahmen des Kindermusikfestivals Münster spielt an diesem Samstag Karibuni in der F24 ein Konzert für Kinder und ihren Eltern (und Großeltern). KARIBUNI bedeutet „Willkommen“ in der afrikanischen Sprache Kiswahili. Genauso nannten Josephine Kronfli & Pit Budde 1998 ihre Gruppe, mit der in Deutschland erstmals das Konzept einer „Weltmusik für Kinder“ realisiert wurde. KARIBUNI Mitmachkonzerte…

    Ausstellung
    Sa 24.09.2022
    00:00 Uhr bis 18.11.2022 23:59 Uhr

    Aquarelle, mal mit, mal ohne Martha, Teebeutel mit Friedensbotschaften und anderen guten Nachrichten, „Kleine Abenteuer“ im Objektrahmen oder „Philosophical Papers“ mit motivierenden Weisheiten auf mehrlagigem Qualitätszellstoff für die innere Einkehr an stillem Orte – hinter Ina Hellmanns Kunstwerken lugt oft der Schalk und genauso oft der Dalai Lama. „Immer liegt was rum und aus allem…

    Mo 19.09.2022
    19:00 – 23:00 Uhr

    An jedem dritten Montag im Monat treffen sich Freunde der irischen Folkmusik ab 19 Uhr in der Frauenstraße 24 zu einer Session. Neue Mitmusiker sind willkommen. Infos unter: wolf.luerssen@gmx.de —

    So 11.09.2022
    15:00 – 17:00 Uhr

    Wer sich auf die Spurensuche der außergewöhnlichen Besetzung in der Frauenstraße 24 machen möchte, kann das am 11. September um 11 Uhr und um 15 Uhr tun. Der ehemalige Sprecher der Hausgemeinschaft Bernd Uppena erzählt dann ihre Geschichte, unterstützt durch eine Diaprojektion und durch Theo Sträßer (ehem. SPD-Fraktionsvorsitzender im Rat und langjähriger Unterstützer). Die Veranstaltung…

    So 11.09.2022
    11:00 – 13:00 Uhr

    Wer sich auf die Spurensuche der außergewöhnlichen Besetzung in der Frauenstraße 24 machen möchte, kann das am 11. September um 11 Uhr und um 15 Uhr tun. Der ehemalige Sprecher der Hausgemeinschaft Bernd Uppena erzählt dann ihre Geschichte, unterstützt durch eine Diaprojektion und durch Theo Sträßer (ehem. SPD-Fraktionsvorsitzender im Rat und langjähriger Unterstützer). Die Veranstaltung…

    Fr 02.09.2022
    19:00 – 21:00 Uhr

    Die Bundesregierung steht vor gewaltigen Herausforderungen: Eindämmung der Erderhitzung, Modernisierung der Infrastruktur des Landes, Lösung sozialer Probleme, Sanierung des von der Coronakrise belasteten Haushalts. Mit den beschlossenen gigantischen Rüstungsausgaben wird es kaum möglich sein, diese Aufgaben zu bewältigen. Der soziale Frieden darf nicht dem Militäretat geopfert werden! Was folgt daraus für die Friedensbewegung? Referenten sind…

  • August
  • So 28.08.2022
    16:00 – 18:00 Uhr

    Peng! Improtheater spielt »Impro-Shorts« – Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Alles. Neu. Immer. Extreme Herausforderung. Eintritt: 10 oder 5 Euro – zahl was Du kannst. Einlass ab 15:50. Reservierung: peng-impro.de

    So 14.08.2022
    11:00 – 13:00 Uhr

    Konzert (Matinée) „Das Mädchen aus dem Song“ ist eine musikalisch-literarische Komposition des Duos Frank/Schroer. Musikalisch zusammen gefunden haben die beiden Musiker:innen über „Tribute to Chet Baker“, einer Hommage an die Jazz-Ikone. Mit seinem neuen Programm präsentiert das Duo bekannte und weniger populäre Popsongs und Portraits ihrer jeweiligen Inspirationsquellen: Wer war das Mädchen, das John Lennon…

    Ausstellung
    Sa 13.08.2022
    00:00 Uhr bis 23.09.2022 23:59 Uhr

    Ausstellung in der F24 vom 13. August bis 23. September 2022 Eine Teekanne, benutzte Teebeutel, Spülbürsten, Topfschwämme oder eine nackte Kartoffel vor einer Schüssel, in der sich deren Schalenreste häufen – Kann man aus diesen banalen Dingen, ja dem Abfall des Alltags Kunst machen? Ruth Kallmeyer kann‘s. Es war Winter. Es war Lockdown. Die Welt…

  • Juli
  • So 24.07.2022
    16:00 – 18:00 Uhr

    Peng! Improtheater spielt »Impro-Shorts« – Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Alles. Neu. Immer. Extreme Herausforderung. Eintritt: 10 oder 5 Euro – zahl was Du kannst. Einlass ab 15:50. Reservierung: peng-impro.de

    So 17.07.2022
    16:00 – 18:00 Uhr

    Das Beste aus 50 Jahren Literatur & Musik Günter Gall ist ein „Barde“ im besten Sinne des Wortes und hat sich in den 50 Bühnenjahren ein breites Oeuvre erarbeitet.  Er singt und spielt unprätentiös seine Lieder, rezitiert & erzählt in altbewährter Art locker und entspannt. Im Jahre 2022 ist der Barde 50 Jahre „unterwegs“. Gall…

    Ausstellung
    Sa 02.07.2022
    00:00 Uhr bis 12.08.2022 23:59 Uhr

    „Überall hat der Himmel dieselbe Farbe.“ Acrylmalerei von Parinas Ferdousi Finisage zum Ende der Ausstellung am 7. August, um 15:00 Uhr in der F24. „Überall hat der Himmel dieselbe Farbe.“ – Die iranisch-deutsche Malerin Parinas Ferdousi hat dieses Sprichwort aus Persien als Motto über ihre Ausstellung in der F24 gestellt. Parinas Ferdousi ist seit ihrer…

  • Juni
  • So 26.06.2022
    14:30 – 16:30 Uhr

    Improtheater über das (Un)Wissen mit Gästen aus Bremen Impro im Doppelpack: Eine Halbzeit spielt Peng! die Impro-Shorts: Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Hü oder Hott? Alles. Neu. Immer. In der Zweiten Halbzeit spielen die Gäste Tobias Seiler und Nick Maaß Ihr Programm (Un)Wissen. (Un)Wissen – eine improvisierte Auseinandersetzung mit dem Thema…

  • Mai
  • Mo 30.05.2022
    20:00 – 22:00 Uhr

    Der Soziologe Andreas Kemper referiert über die Pläne rechtsextremer Akteure, die die Corona-Pandemie für ihre Zwecke nutzen wollten – bis zur Umsturzplanung. Es geht um die Anfänge aus denen sich die sogenannte Querdenken-Bewegung gegründet hat und um die AfD, die diese Bewegung für sich nutzt. Zudem wird der Unterschied zwischen Verschwörungstheorien und Verschwörungsideologien herausgearbeitet. Eintritt…

    So 22.05.2022
    16:00 – 18:00 Uhr

    Peng! Improtheater spielt »Impro-Shorts« – Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Alles. Neu. Immer. Extreme Herausforderung. Eintritt: 10 oder 5 Euro – zahl was Du kannst. Einlass ab 15:50. Reservierung: peng-impro.de

    Ausstellung
    Sa 21.05.2022
    00:00 Uhr bis 01.07.2022 23:59 Uhr

    „Naghshe Behesht“ Persische Miniaturmalerei in der F24 Adam hatte keine Polaroid. Eva schoss nie ein Selfie vorm Apfelbaum. An welche WhatsApp-Gruppe hätte sie ihr Selbstportrait mit Schlange auch weiterleiten sollen? „Was Gott tut, ist groß und gewaltig“ (Hiob 5,9), und so erschuf der Herr, unser Gott, nach seinem unergründlichen Ratschluss unsere Stammeltern nackt und mit…

    So 08.05.2022
    16:00 – 18:00 Uhr

    Viele Engagierte wehren sich heute gegen die Aufmärsche von Neonazis oder der extremen Rechten. Teilweise werden Symboliken der „Antifaschistischen Aktion“ aus den 30er Jahren übernommen. Für Antifaschisten heute sind dabei zwei Perspektiven interessant: Wie ist Faschismus in seinen unterschiedlichen Erscheinungsformen zu erklären und welche historischen Erfahrungen hat die antifaschistische Bewegung gesammelt. Bei dieser Veranstaltung sollen…

  • April
  • Sa 30.04.2022
    20:00 – 23:00 Uhr

    mit dem Duo Cuppatea und dem Duo Contraviento die Veranstaltung findet im Theaterpädagogischen Zentrum in der Achtermannstraße 24 statt. „Bread and Roses“ war die Forderung US-amerikanischer Arbeiterinnen während einer großen Streikaktion. Sie lebt in dem gleichnamigen Lied weiter. Auch heute entstehen überall auf der Welt Lieder, mit denen gegen soziale Ungleichheit, Unterdrückung und Krieg angesungen…

    Mo 25.04.2022
    20:00 – 23:00 Uhr

    Linker Punkrock-Ska aus Argentinien! – Alle Jahre wieder einmal gastieren die Argies in der Frauenstraße, und auch 2022 kommen sie auf ihrer Europatournee bei uns vorbei. Statt vieler Worte gibt es hier einen Video-Vorgeschmack – „Bella Ciao“ von den Argies: Eintritt: 10 Euro Reservieren unter: f24@f24-kultur.de Coronaschutz: Eintritt nur mit 2G+ oder 2G mit Booster-Impfung…

    So 24.04.2022
    16:00 – 18:00 Uhr

    Peng! Improtheater spielt »Impro-Shorts« – Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Alles. Neu. Immer. Extreme Herausforderung. Eintritt: 10 oder 5 Euro – zahl was Du kannst. Einlass ab 15:50. Reservierung: peng-impro.de

    Ausstellung
    Sa 09.04.2022
    00:00 Uhr bis 21.05.2022 23:59 Uhr

    „Eine Karikatur ist wie gezeichnetes Kabarett“, sagt Ernst Kassenbrock: „Gerade der humorvolle Blick auf das Geschehen kann dabei helfen, klarer zu sehen in diesen augenblicklichen Zeiten, die alles andere als rosig sind.“ Kassenbrock spießt in seinen Karikaturen alles auf, was uns nicht nur zu augenblicklichen, sondern zu allen Zeiten gegen den Strich gehen sollte: Krieg…

    So 03.04.2022
    16:00 – 18:00 Uhr

    Vortrag und Diskussion mit Helmut Donat, Bremen Hans Paasche war ein deutscher Marineoffizier und Schriftsteller. Unter dem Eindruck seiner Erfahrungen in den deutschen Kolonien in Ostafrika wandelte er sich zum scharfen Kritiker des wilhelminischen Kolonialismus, später während des Ersten Weltkriegs zum konsequenten Antimilitaristen. Im Herbst 1917 verhaftet, wurde er im Zuge der Novemberrevolution 1918 befreit…

  • März
  • So 27.03.2022
    16:00 – 18:00 Uhr

    Peng! Improtheater spielt »Impro-Shorts« – Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Alles. Neu. Immer. Extreme Herausforderung. Eintritt: 10 oder 5 € – Du entscheidest. Einlass ab 15:50. Reservierung: peng-impro.de

    So 06.03.2022
    19:00 – 21:00 Uhr

    Volks! ist eine Folkband, die sowohl keltische Tunes als auch englisch-sprachige und deutsche Lieder im Repertoire hat. Alle Lieder erzählen eine Geschichte, die auf ihre Art spannend und zugleich unterhaltsam ist – sei es nun von dem Safeknacker Johnny Ramensky, dem Frankfurter Wachensturm, der blauen Kuh oder Mackie Messer. Volks! will die Zuhörer unterhalten, zum…

  • Februar
  • Ausstellung
    Sa 26.02.2022
    00:00 Uhr bis 08.04.2022 23:59 Uhr

    „DENK mal“ – unter diesem Motto haben zehn FotografInnen aus dem Verein „Fotofreunde Münsterland e.V.“ ihren besonderen Blick auf Münster und seine nahe, gelegentlich auch mal ferne Umgebung durch die Linsen ihrer Kameras geworfen. Herausgekommen ist eine Fotoausstellung voller Überraschungen. Denn die KünstlerInnen präsentieren uns den Dom, das Schloss, die Lambertikirche, den Prinzipalmarkt, den Buddenturm, ……

    So 20.02.2022
    11:00 – 13:00 Uhr

    „Tribute to Chet Baker“ ist eine Komposition aus Texten und Musik rund um die Jazz-Ikone Chet Baker. In der Besetzung Trompete, Gesang, Piano und Bass präsentiert das ChetBakerProjekt Jazz-Standards, die der Trompeter, Flügelhornist und Sänger Chet Baker sein gesamtes Musikerleben über in unzähligen Variationen gespielt und gesungen hat. Ausgewählte Textsequenzen geben darüber hinaus einen Einblick…

    So 13.02.2022
    15:00 – 17:00 Uhr

    Murat Topbaş liest ausgewählte Gedichte auf Türkisch und die Lesung der Gedichte wird von Emre Alpsoy live auf der Gitarre musikalisch begleitet. Mit einer Auswahl an türkischen Liedern aus dem Akustikrock wird das Publikum sowohl instrumental als auch mit Gesang unterhalten. Bei diesem Konzert werden sich Poesie und Musik begegnen. Veranstalter: Internationaler Tag der Muttersprache…

  • Januar
  • Ausstellung
    Sa 15.01.2022
    00:00 Uhr bis 25.02.2022 23:59 Uhr

    „Malen ist eine Möglichkeit, meine Gedanken und Vorstellungen für mich und andere sichtbar zu machen“, sagt Philip Strüwer: „In erster Linie male ich, weil es mir Spaß macht.“ Philip Strüwer aus Gütersloh macht in diesem Frühjahr sein Abitur und dürfte damit wohl der bislang jüngste Maler sein, der seine Werke in der F 24 präsentiert.…

    Fr 14.01.2022
    18:00 – 20:00 Uhr

    Die Auseinandersetzung um eine Impfpflicht und generell die Coronapolitik gewinnt an Schärfe. Teilweise werden darüber rechte und irrationale Thesen verbreitet, teilweise Frust und Unmut artikuliert. Der KulturVerein Frauenstraße 24 versucht eine Diskussion darüber: Warum ist eine Impfpflicht gerechtfertigt? Welche Versäumnisse in der Gesundheitspolitik der Vergangenheit haben zur gegenwärtigen Misere beigetragen und was ist zu tun?…

  • November
  • So 21.11.2021
    16:00 Uhr bis 29.11.2021 18:00 Uhr

    Unser Show-Klassiker: Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Hü oder Hott? Alles. Neu. Immer. Extreme Herausforderung für uns – Heidenspaß für Euch! Reservierung empfohlen unter peng.impro@gmail.com Einlass ab 15:50 Uhr Eintritt 10 oder 5 Euro – Du entscheidest, was drin ist.

    Ausstellung
    Sa 20.11.2021
    00:00 Uhr bis 14.01.2022 23:59 Uhr

    Hören und Sehen: Der Maler Dirk van Wernerooy macht Musik sichtbar. Der Künstler benennt seine abstrakten Bilder nach Titeln der Rockmusik, die er während des Malens hört. Manchmal erinnert ihn auch ein fertiges Bild an einen seiner Lieblingssongs. Vernissage: Sonntag, 21. November 2021, ab 11:00 Uhr in der KulturKneipe F 24, Frauenstraße 24, 48143 Münster …

    So 14.11.2021
    19:00 – 21:00 Uhr

    Mikis Theodorakis (1925–2021) war einer der bedeutendsten Komponisten Europas. Er hat nicht nur den Freiheitskampf des griechischen Volkes gegen den Faschismus und die Militärdiktatur persönlich und musikalisch begleitet – er hat dem griechischen Volk seine eigene Musik erneuert wiedergegeben. Darüberhinaus hat er mit dem „Canto General“ ein Fanal für den Befreiungskampf Südamerikas und aller Völker…

    Sa 13.11.2021
    20:00 – 23:00 Uhr

    Vom Klimastreik auf die Bühne: Singing4Future ist eine Gruppe von klimabewegten Sänger*innen und Musiker*innen, die bei Demonstrationen, Mahnwachen und anderen Veranstaltungen Lieder zum Thema Klimakrise und Klimaschutz singen. Entstanden ist die Gruppe im Sommer 2019. Ideengeber war dabei ein Lied der belgischen Gruppe „Sing for the climate“, die anlässlich der Pariser Klimaschutz-Konferenz 2015 ein webbasiertes…

    Fr 12.11.2021
    20:00 – 23:00 Uhr

    Klima-Kollaps –Atom-Apokalypse –Weltuntergang! Katastrophen-Szenarien und Endzeit-Prophezeiungen auf allen Kanälen. Die täglichen rassistischen Angriffe, brennende Flüchtlingsunterkünfte, Heimatschutz durch Internierungslager und die weiter laufenden Militäreinsätze von Mali bis ins Baltikum sind dagegen schon beinahe Hintergrundrauschen. Die kapitalistische Geschäftsgrundlage: Die Eigentumsverhältnisse bleiben unantastbar. Dagegen hilft nur: Die Wahrheit über die zerstörerische Produktions- und Destruktionsweise sagen, schreiben und –…

    So 07.11.2021
    16:00 – 18:00 Uhr

    Alfons Huckebrink, Autor und Literaturkritiker, studierte Germanistik, Geschichte, Sozialwissenschaften und ist seit Jahrzehnten vielseitig in Sachen Literatur tätig. Er schreibt Romane, Lyrik, Literaturkritiken, er liest und referiert zu unterschied lichen literarischen Themen. Huckebrink leitet Schreibwerkstätten, ist Gründungsmitglied der Internationalen Peter-Weiss-Gesellschaft (IPWG) und ehemaliger Ausrichter der Münsteraner Literaturmeisterschaften. In seinen Kürzestgeschichten kapriziert er sich auf die…

  • Oktober
  • So 31.10.2021
    16:00 – 18:00 Uhr

    Unser Show-Klassiker: Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Hü oder Hott? Alles. Neu. Immer. Extreme Herausforderung für uns – Heidenspaß für Euch! Reservierung empfohlen unter peng.impro@gmail.com Einlass ab 15:50 Uhr Eintritt 10 oder 5 Euro – Du entscheidest, was drin ist.

    So 17.10.2021
    19:00 – 22:00 Uhr

    In Münster leben Menschen aus verschiedensten Nationen, die ihre Kulturen mitgebracht haben. In der Reihe „Musik der Völker“ möchten wir Musikern eine Bühne bieten, um die Musik ihrer Kultur vorzustellen. An einem Abend im Monat wird jeweils eine Gruppe ihre Kultur präsentieren. Die Gruppe Incesaz spielt am Sonntag, 17. Oktober, türkische Volksmusik und klassische türkische…

    Sa 09.10.2021
    10:00 – 14:00 Uhr

    In den vielen Jahren der Auseinandersetzung um den Erhalt des Hauses haben die Bewohner*innen der interessierten Öffentlichkeit immer wieder im Rahmen eines Tages der offenen Tür einen Einblick in den guten baulichen Zustand des Hauses ermöglicht. Aus gegebenem Anlass wollen derzeitige Bewohner*innen nun gemeinsam mit den Ehemaligen der Öffentlichkeit einen Einblick in den aktuellen Zustand…

    Sa 09.10.2021
    09:00 – 14:00 Uhr

    An unzähligen Samstagvormittagen haben die Hausbewohner*innen der F24 regelmäßig an der Überwasserkirche den Kontakt zur münsteraner Bevölkerung gesucht, über den Stand der Auseinandersetzung informiert und tausende von Unterschriften für den Erhalt des Hauses gesammelt. Die ehemaligen Bewohner*innen werden an gleicher Stelle wieder über die lange Geschichte der Auseinandersetzung, die Aktionstage und die aktuelle Situation auf…

    Fr 08.10.2021
    19:00 – 23:00 Uhr

    Zur Zeit der Besetzung gestalteten unter dem Label „Heißer Freitag“ lokale Jazz-, Folk- und Bluesbands sowie Liedermacher viele Freitagabende. Dabei ging es auch darum, neue Leute anzusprechen und über die Musik bei ihnen eine emotionale Bindung ans Haus mit seinen Besetzern und Besetzerinnen zu schaffen. An diese Zeit erinnert der 08.Oktober 2021. Aufspielen werden Cuppatea,…

    Fr 08.10.2021
    15:00 – 18:00 Uhr

    Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht! Mit Zelten, Iso-Matten, Schlafsäcken, Schlafpritschen und entsprechenden Erläuterungsplakaten soll die besonders jeweils zum Semesterbeginn dramatische Situation auf dem Wohnungsmarkt plakativ dargestellt werden.  Besonders das Angebot preiswerten Wohnraums in der Stadt deckt in keiner Weise die Nachfrage. Student*innen müssen zu Semesterbeginn oft wochenlang suchen oder dann weite Anreisen zum Studium von Zuhause…

    Do 07.10.2021
    19:00 – 22:00 Uhr

    Die Stadt die uns gehört — Wohnen und Leben in Münster 2030 Wir laden alle an der Wohnungspolitik in Münster Interessierte zu einem Werkstattgespräch in Form eines sogenannten „Weltcafe“ zu den Themenschwerpunkten Sozialer Wohnungsbau, Mieter*innenrechte/-schutz, Recht auf Wohnen/Eigentumsfrage, Rolle der Wohnungskonzerne u. Investoren, Autofreie Stadt-Wohnen ein. Dabei soll gemeinsam mit Vertreter*innen von Wohnungsinitiativen und der…

    Do 07.10.2021
    15:00 – 17:00 Uhr

    1981 – vor nunmehr 40 Jahren – wurde die Frauenstraße 24 von der damals noch landeseigenen LEG Landesentwicklungsgesellschaft NRW erworben und durch diesen Ankauf vor Spekulation und Abriss gerettet. Wir freuen uns, aus diesem Anlass Prof. Dr. Christoph Zöpel, Honorarprofessor im Be­reich Städtebauleitplanung an der Fa­kul­tät Raum­pla­nung der TU Dort­mund und Staatsminister a.D. in der…

    Ausstellung
    So 03.10.2021
    00:00 Uhr bis 19.11.2021 23:59 Uhr

    Die Foto-Ausstellung zur Geschichte der Besetzung in der Kultur-Kneipe der Frauenstraße 24 stößt auf großes Interesse und wurde bis Fr 19.11. verlängert. Gleichzeitig besteht am Samstag, 13. und Dienstag 16.11. die Möglichkeit bei geführten Begehungen der Ausstellung zusätzlich zu den 120 großformatigen Fotos informative Hintergrundinformationen zur Besetzung aus erster Hand zu bekommen. Der ehemalige Haussprecher…

    Fr 01.10.2021
    00:00 Uhr bis 10.10.2021 23:59 Uhr

    Die Frauenstraße 24 wurde 1973 instandbesetzt. Durch den folgenden achtjährigen Wiederstand der Besetzer*innen und die Solidarität der münsteraner Bevölkerung konnte die Zerstörung des guterhaltenen preiswerten Wohnraums und der erhaltenswerten Jugendstilfassade verhindert werden. Im März 2020 jährte sich zum 40ten Mal der Ankauf des Hauses durch die LEG NRW, mit dem 1981 der endgültige Erhalt gesichert…

  • September
  • So 26.09.2021
    16:00 – 18:00 Uhr

    Geschichten aus dem Nichts: Fremdsprache? Gesungen? Alles! Und Ihr führt Regie. Seit sechs Jahren ein Klassiker in der F24. In diesem Jahr mit etwas Abstand und Maske – ansonsten: extrem gut und schnell ausverkauft. Wie immer. Eintritt: 5 bis 10 Euro Einlass ab 15:50 Uhr Wir spenden den gesamten Gewinn der Kartenverkäufe unserer nächsten Shows…

    So 19.09.2021
    19:00 – 21:00 Uhr

    In Münster leben Menschen aus verschiedensten Nationen, die ihre Kulturen mitgebracht haben. In der Reihe „Musik der Völker“ möchten wir Musikern eine Bühne bieten, um die Musik ihrer Kultur vorzustellen. An einem Abend im Monat wird jeweils eine Gruppe ihre Kultur präsentieren. Juan Carlos Sabater präsentiert Musik aus Venezuela. Eintritt: 10 € / 8 €…

    Mi 15.09.2021
    19:00 – 21:00 Uhr

    80 Jahre nach dem Überfall Hitlerdeutschlands auf die Sowjetunion hat sich nach der Wiedervereinigung beider deutscher Staaten das Verhältnis zu Russland ökonomisch, politisch, militärisch zur Konfrontation entwickelt. Die Nato – Osterweiterung, atomare, konventionelle Aufrüstung sollen bis 2% des BIP betragen. Verzicht auf neue Aufrüstung kann dringend benötigte Milliarden für soziale, Bildungs-, Kulturaufgaben, die Bewältigung der…

    Mo 06.09.2021
    19:00 – 21:00 Uhr

      Die Ära der lateinamerikanischen „linken“ Regierungen ist vorbei, stattdessen sehen wir das Erstarken der Rechten und autoritären Regime. Gleichzeitig zeigen sich Aufruhr, Massenbewegungen, Rebellion in Chile, Argentinien, jüngst Kolumbien ausgelöst durch ein Bewusstsein davon, wie gespalten und hoffnungslos verloren die Mehrheit der Bevölkerung um ein Leben in Würde gebracht wird. Die Pandemie Covid 19…

  • August
  • Mo 30.08.2021
    19:00 – 21:00 Uhr

    Einladung zum Offenen Anwohner*innengespräch über eine Autofreie Frauenstraße Im Frühsommer 2021 hat die Bezirksvertretung Mitte 180 Unterschriften für eine autofreie Frauenstraße überreicht bekommen. Über diese Initiative wollen wir gemeinsam mit allen Anwohner*innen der Frauenstraße an diesem Abend diskutieren. Der Bezirksbürgermeister Dr. Stefan Nonhoff wird bei der Versammlung anwesend sein. Worum geht es? Die Frauenstraße soll…

    So 22.08.2021
    16:00 – 18:00 Uhr

    Geschichten aus dem Nichts: Fremdsprache? Gesungen? Alles! Und Ihr führt Regie. Seit sechs Jahren ein Klassiker in der F24. In diesem Jahr mit etwas Abstand und Maske – ansonsten: extrem gut und schnell ausverkauft. Wie immer. Eintritt: 5 bis 10 Euro Einlass ab 15:50 Uhr Nur 20 Plätze verfügbar. Auftritt vorbehaltlich der gültigen Lage. Mehr…

    Ausstellung
    Sa 14.08.2021
    00:00 Uhr bis 01.10.2021 23:59 Uhr

    Von traditionell zu anders: Upcycling von Einwegnetzen Simone König zeigt ihre Netzwerke in der F24 Simone König ist rund um die Uhr als Netzwerkerin tätig: Tagsüber geht sie als Frau Prof. Dr. rer. nat. Simone König, Leiterin der Technologieplattform „Proteomik“ am Interdisziplinären Zentrum für Klinische Forschung der Medizinischen Fakultät, der Frage nach, wie Molekül-Netzwerke aufgelöst…

  • Juli
  • Mo 26.07.2021
    20:00 – 22:00 Uhr

      Ist der Bezug auf „Heimat“ nur Nostalgie – oder gar reaktionär? Oder gehört „Heimat“ so grundlegend zum Selbstbild vieler Menschen, dass die Linke diesen Begriff aufgreifen und sich aneignen muss? – Die Benennung der Frauenstraße 24 als „besonderer Heimatort“ im Rahmen der anstehenden Jahrestage zur Besetzung und Erhaltung des Hauses haben diese Fragen aufgeworfen.…

    So 25.07.2021
    16:00 – 18:00 Uhr

    Geschichten aus dem Nichts: Fremdsprache? Gesungen? Alles! Und Ihr führt Regie. Seit sechs Jahren ein Klassiker in der F24. In diesem Jahr mit etwas Abstand und Maske – ansonsten: extrem gut und schnell ausverkauft. Wie immer. Eintritt: 5 bis 10 Euro Einlass ab 15:50 Uhr Nur 20 Plätze verfügbar. Auftritt vorbehaltlich der gültigen Lage. Mehr…

    Sa 17.07.2021
    20:00 – 22:00 Uhr

      Ein musikalisch-politisches Programm von Cuppatea und Steffen Lehndorff Die Bewältigung der Corona-Krisenfolgen macht es noch dringlicher, den Kampf gegen den Klimawandel als Motor für einen wirtschaftlichen Neuaufbau zu nutzen, der eine sozial-ökologische Umorientierung einleitet. Als Inspiration dafür lohnt sich ein Blick zurück auf den New Deal der 1930er Jahre. Nicht allein auf das, was…

  • Juni
  • So 27.06.2021
    16:00 – 18:00 Uhr

    Geschichten aus dem Nichts: Fremdsprache? Gesungen? Alles! Und Ihr führt Regie. Seit sechs Jahren ein Klassiker in der F24. In diesem Jahr mit etwas Abstand und Maske – ansonsten: extrem gut und schnell ausverkauft. Wie immer. Eintritt: 5 bis 10 Euro Einlass ab 15:50 Uhr Nur 15 Plätze verfügbar. Auftritt vorbehaltlich der gültigen Lage. Mehr…

    Sa 12.06.2021
    20:00 – 22:00 Uhr

    Die Kraft der Utopie Endlich wieder ein Live-Konzert – mit toller jazziger Musik und Songtexten, die die Kraft der Utopie und die Notwendigkeit der Solidarität feiern. Das war die Aufführung von Rudi Rhode + Brass Band mit ihrem Programm „500 Jahre Utopien“ in der Trafostation. Der KulturVerein hätte sich kaum einen besseren Wiedereinstieg in Live-Veranstaltungen…

    Ausstellung
    Di 01.06.2021
    12:00 Uhr bis 13.08.2021 23:00 Uhr

    „Begegnungen“ – Diesen Titel hat die Künstlerin Khadija Batti ihrer Serie abstrakter Gemälde gegeben, die sie in der F 24 ausstellt. „Begegnungen beeinflussen unser Leben. Sie haben etwas Magisches und ermöglichen es uns, neue Wege zu gehen.“ „Da die Möglichkeiten zu persönlichen Begegnungen durch die Corona Pandemie eingeschränkt sind, möchte ich eine neue Form der…

  • März
  • Do 18.03.2021
    20:00 Uhr bis 26.05.2021 21:00 Uhr

    Die Pariser Kommune ist zur Inspiration aller sozialistischen Revolutionen des 20. Jahrhunderts geworden und gilt als der weltweit erste Versuch, das gesamte Volk einschließlich der Frauen an den demokratischen Prozessen zu beteiligen. Am 18. März 2021 jährt sie sich zum 150. Mal. Aus diesem Anlass hat der Kulturverein der F24 das Hörspiel „Es lebe die…

    So 07.03.2021
    17:00 – 18:00 Uhr

    Aufgrund des Lockdowns gibt es keine Veranstaltungen und sehr viel freie Zeit. Zeit, um neues zu probieren und / oder kulturell selbst aktiv zu werden und vielleicht ein Musikinstrument spielen zu lernen. Joachim  Hetscher bietet die Möglichkeit, in einem dreistündigen Schnupperkurs das Musizieren auf der Gitarre auszuprobieren. Der Kurs wird digital stattfinden, kostet nichts, erforderlich…

  • Februar
  • So 28.02.2021
    17:00 – 18:00 Uhr

    Aufgrund des Lockdowns gibt es keine Veranstaltungen und sehr viel freie Zeit. Zeit, um neues zu probieren und / oder kulturell selbst aktiv zu werden und vielleicht ein Musikinstrument spielen zu lernen. Joachim  Hetscher bietet die Möglichkeit, in einem dreistündigen Schnupperkurs, dass musizieren auf der Gitarre zu probieren. Der Kurs wird digital stattfinden, kostet nichts,…

    So 21.02.2021
    17:00 – 18:00 Uhr

    Aufgrund des Lockdowns gibt es keine Veranstaltungen und sehr viel freie Zeit. Zeit, um neues zu probieren und / oder kulturell selbst aktiv zu werden und vielleicht ein Musikinstrument spielen zu lernen. Joachim  Hetscher bietet die Möglichkeit, in einem dreistündigen Schnupperkurs, dass musizieren auf der Gitarre zu probieren. Der Kurs wird digital stattfinden, kostet nichts,…

    Di 16.02.2021
    00:00 Uhr bis 26.05.2021 23:59 Uhr

      TV-Übertragung des ersten bemannten Raumfluges zur Dark Side „Mission Control Center, Indifference Base here. The Ignorer has landed.“ Mit diesen Worten meldet sich der Kommandant der Landefähre „Ignorer“ nach deren Aufsetzen im „Meer der Gleichgültigkeit“ auf der Oberfläche der Dark Side beim Mission Control Center. Wir schreiben das Jahr 2019. Die ganze Welt feiert…

  • Dezember
  • So 13.12.2020
    11:00 – 13:00 Uhr

    Die Mitgliederversammlung haben wir nun auf den Sonntag, 13.12., 11 – 13 Uhr verlegt. Selbstverständlich werden wir dabei alle Infektionsschutzregeln beachten. Das können wir aber nur, wenn ihr euch möglichst frühzeitig anmeldet, denn je nach Teilnehmerzahl müssen wir eventuell einen größeren Versammlungsraum bereitstellen. Daher die Bitte: Meldet euch, wenn ihr an der Mitgliederversammlung teilnehmen wollt,…

    Mi 09.12.2020
    19:00 – 22:00 Uhr

    Aktuell ist noch nicht absehbar, ob im Dezember wieder Veranstaltungen stattfinden können. Deshalb müssen wir den Vortrag vorsorglich absagen. Angesichts schwindender Hegemonie der USA und wachsender Konfrontation mit Russland und China versucht Deutschland in der sich herausbildenden multipolaren Welt eine neue Machtposition zu erreichen und durch seine Außenhandelspolitik, wie durch Militäreinsätze, strategische Positionen zu sichern.…

  • November
  • So 22.11.2020
    16:00 – 19:00 Uhr

    Peng! Improtheater Geschichten aus dem Nichts: Fremdsprache? Gesungen? Alles! Und Ihr führt Regie. Seit sechs Jahren ein Klassiker in der F24. In diesem Jahr mit etwas Abstand und Maske – ansonsten: extrem gut und schnell ausverkauft. Wie immer. Eintritt: 5 bis 10 Euro Nur 15 Plätze verfügbar! Bitte verbindliche Reservierung an peng.impro@gmail.com www.peng-impro.de Veranstaltungshinweis auf…

  • Oktober
  • Mo 26.10.2020
    20:00 – 22:00 Uhr

    Solidarisch gegen Klassismus. Organisieren, intervenieren, umverteilen   Bei der Buchvorstellung wurde engagiert diskutiert: Mit Abstand und Maske und per Videoschaltung auch mit Francis Seek, die aufgrund der aktuellen Corona Entwicklungen nicht aus Berlin anreisten konnte. Besondere Bedingungen, zu speziellen Zeiten. Die Klassengesellschaft ist Realität. Umso wichtiger ist es, über Klasse zu sprechen, gemeinsam Klassenkämpfe zu…

    So 25.10.2020
    16:00 – 18:00 Uhr

    Die Veranstaltung muss wegen der Entwicklung der Corona Pandemie abgesagt werden. Vortrag zum 120. Geburtstag von Anna Seghers am 19. November 2020: Zum Roman Das siebte Kreuz und der Erzählung Der Ausflug der toten Mädchen nd zur westdeutschen Rezeptionsgeschichte. Dr. Christa Degemann’s Thema wird sein: „Erzählen von der Kraft der Schwachen“. „Das siebte Kreuz ist ein Roman von Anna…

    So 18.10.2020
    16:00 – 19:00 Uhr

    Peng! Improtheater Geschichten aus dem Nichts: Fremdsprache? Gesungen? Alles! Und Ihr führt Regie. Seit sechs Jahren ein Klassiker in der F24. In diesem Jahr mit etwas Abstand und Maske – ansonsten: extrem gut und schnell ausverkauft. Wie immer. Eintritt: 5 bis 10 Euro Nur 15 Plätze verfügbar! Bitte verbindliche Reservierung an peng.impro@gmail.com www.peng-impro.de Veranstaltungshinweis auf…

    So 11.10.2020
    19:00 – 22:00 Uhr

    In Münster leben Menschen aus verschiedensten Nationen, die ihre Kulturen mitgebracht haben. In der Reihe „Musik der Völker“ möchten wir Musikern eine Bühne bieten, um die Musik ihrer Kultur vorzustellen. An einem Abend im Monat wird jeweils eine Gruppe ihre Kultur präsentieren. Die in Bulgarien als Rocksängerin bekannte Ani Lozanova präsentiert am Sonntagabend in der…

    Sa 03.10.2020
    20:00 – 23:00 Uhr

    Ausverkauft war die musikalische Lesung mit dem Liedermacher und Ex-DDR-Kulturpolitiker Hartmut König am 3. Oktober in der Trafostation. König las aus seiner Autobiographie und brachte mit kritischer Distanz zur DDR-Geschichte, aber klarer sozialistischer Haltung sein Publikum mal zum Nachdenken, mal zum Schmunzeln. Zwischendurch sang er Lieder, die in seiner Zeit als Mitglied des „Oktoberklubs“ entstanden…

    Ausstellung
    Sa 03.10.2020
    12:00 Uhr bis 11.12.2020 23:00 Uhr

    Doris Stanlein interessiert der Mensch, wie er geschaffen wurde. Sie möchte seine körperliche Schönheit in vielfältigen Facetten darstellen. Zentrale Themen ihrer Arbeiten sind insbesondere die Akt- und die Portraitmalerei. Wichtig ist ihr dabei vor allem eine tiefergehende Aussage und Emotion meiner Bilder. Zunächst arbeitete sie vor allem mit Pastellkreide. Über Aquarellfarbe widmete sie sich allerdings zunehmend…

  • September
  • So 27.09.2020
    16:00 – 19:00 Uhr

    Peng! Improtheater Geschichten aus dem Nichts: Fremdsprache? Gesungen? Alles! Und Ihr führt Regie. Seit sechs Jahren ein Klassiker in der F24. In diesem Jahr mit etwas Abstand und Maske – ansonsten: extrem gut und schnell ausverkauft. Wie immer. Eintritt: 5 bis 10 Euro Nur 15 Plätze verfügbar! Bitte verbindliche Reservierung an peng.impro@gmail.com www.peng-impro.de Veranstaltungshinweis auf…

    So 20.09.2020
    19:00 – 22:00 Uhr

    In Münster leben Menschen aus verschiedensten Nationen, die ihre Kulturen mitgebracht haben. In der Reihe „Musik der Völker“ möchten wir Musikern eine Bühne bieten, um die Musik ihrer Kultur vorzustellen. An einem Abend im Monat wird jeweils eine Gruppe ihre Kultur präsentieren. To meraki heißt „die Hingabe“. Die Gruppe spielt mit Oud, Bouzouki, Baglama, Gitare…

    Mi 09.09.2020
    19:00 – 22:00 Uhr

    Audiomitschnitt vom Campusradio Q: https://www.radioq.de/2020/09/podiumsdiskussion-zur-wohnraumpolitik-in-muenster/?fbclid=IwAR2qCDv2_OiljN6T7aQxWquw20sOHwy8JwRa6sDyFUJh4mp6jhTAvkKQt3I Eine Veranstaltung von: KulturVerein Frauenstraße 24, DGB Münster, AStA Uni Münster, MieterInnenschutzverein, Nachbarschaftsinitiative Platanenpower Im Zentrum der Diskussionen um eine lebenswerte Stadt steht für viele Menschen zurzeit die Sicherung und Schaffung von bezahlbarem Wohnraum. Die veranstaltenden Organisationen stellen die Forderungen aus der Zivilgesellschaft dazu vor und fragen die Vertreter der…

  • August
  • So 23.08.2020
    16:00 – 19:00 Uhr

    Peng! Improtheater Geschichten aus dem Nichts: Fremdsprache? Gesungen? Alles! Und Ihr führt Regie. Seit sechs Jahren ein Klassiker in der F24. In diesem Jahr mit etwas Abstand und Maske – ansonsten: extrem gut und schnell ausverkauft. Wie immer. Eintritt: 5 bis 10 Euro Nur 15 Plätze verfügbar! Bitte verbindliche Reservierung an peng.impro@gmail.com www.peng-impro.de Veranstaltungshinweis auf…

    Ausstellung
    Sa 15.08.2020
    15:00 Uhr bis 02.10.2020 23:00 Uhr

    Fabio schreibt über seine Arbeit: Die Kamera an Orte bringen, die nur wenige Menschen erreichen. Die Orte sind erreichbar. Sie wirklich zu erreichen, erfordert Mittel. Möchte man die Kamera so ausrichten wie bei meinen Fotos, kann das auf verschiedene Wege gelingen. Man kann, was wohl der erste Gedanke ist, hochklettern. Man kann aber auch mit…

    So 09.08.2020
    19:00 – 22:00 Uhr

    Andalusík In Münster leben Menschen aus verschiedensten Nationen, die ihre Kulturen mitgebracht haben. In der Reihe „Musik der Völker“ möchten wir Musikern eine Bühne bieten, um die Musik ihrer Kultur vorzustellen. An einem Abend im Monat wird jeweils eine Gruppe ihre Kultur präsentieren. Der Kurde Samir Sfouk (Oud und Stimme) und die aus Spanien stammende…

  • Juli
  • Mo 20.07.2020
    20:00 – 22:00 Uhr

    Mit Lucas Zeise Vortrag und Diskussion Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie bricht weltweit das Wirtschaftswachstum ein. Dennoch stürmen die Aktienkurse neuen Höchstständen entgegen. Die Regierungen legen enorme Konjunkturprogramme auf. Aber wem kommen die Milliarden zugute, und wer wird die riesigen Schuldenlasten bezahlen müssen? Kann die Corona-Krise eine Chance für einen sozial-ökologischen Umbau sein? Das Thema…

    Ausstellung
    So 05.07.2020
    00:00 Uhr bis 14.08.2020 23:59 Uhr

    Von naturalistisch bis abstrakt: Die Künstlerin Bea Brn präsentiert leuchtende Gemälde voller Lebendigkeit und Lebensfreude. Inspiriert durch die Natürlichkeit und Farbenpracht von Uganda verbindet sie in ihren Werken Natur und Kultur, Erotik, Traum und Wirklichkeit. Im Zentrum steht dabei stets das weibliche Geschlecht. Interessierte erfahren mehr auf www.beabrn.de Veranstaltungshinweis auf facebook

  • Juni
  • Mo 29.06.2020
    00:00 – 23:59 Uhr

    Antoine de Saint-Exupéry wäre am 29.06.2020 120 Jahre alt geworden. Ein guter Anlass, um an die fantastische Lesung des „Kleinen Prinzen“ zu erinnern, die 2018 anlässlich des Internationalen Tages der Muttersprache in deutscher und türkischer Sprache und mit musikalischer Begleitung in der F24 stattfand. Das Video, das dabei entstanden ist, gibt die besondere Stimmung dieser…

    So 14.06.2020
    19:00 – 22:00 Uhr

    In Münster leben Menschen aus verschiedensten Nationen, die ihre Kulturen mitgebracht haben. In der Reihe „Musik der Völker“ möchten wir Musikern eine Bühne bieten, um die Musik ihrer Kultur vorzustellen. An einem Abend im Monat wird jeweils eine Gruppe ihre Kultur präsentieren. Von traditioneller Mariachi-Musik über Boleros, Cumbia und Salsa bis hin zu zeitgenössischem Pop…

  • Mai
  • So 31.05.2020
    16:00 – 18:00 Uhr

    »Impro-Shorts« – viele kurze Spiele und Ihr führt Regie. Die Hütte kann voll werden! Wir empfehlen eine Platzreservierung bis spätestens 11 Uhr am Auftrittstag unter: peng.impro@gmail.com.  

    So 31.05.2020
    00:00 – 23:59 Uhr

    Zum 100. Jahrestag des Kapp-Putsches und der roten Ruhrbewegung

    Am 19. März sollte das Theaterstück „Gegen den Putsch“ von Gerhard Schepper im Kammertheater „Der Kleine Bühnenboden“ Premiere feiern.

    Ausstellung
    Sa 16.05.2020
    00:00 Uhr bis 04.07.2020 23:59 Uhr

    Der Künstler Markus Boltz präsentiert Gemälde im Stile des abstrakten Expressionismus, die zunächst durch ihre Farbigkeit und Lebendigkeit auffallen. Inhaltlich zeichnet er jedoch ein recht kritisches Bild der heutigen Gesellschaft. Hier werden die Schwächen der Menschen aufgezeigt, die den Zerfall des sozialen Zusammenlebens prägen. In dieser Welt anonymer Gesichter bleibt häufig jeglicher Austausch und Dialog…

    Fr 15.05.2020
    19:00 Uhr bis 31.05.2020 22:00 Uhr

    Duo Contraviento: Konzert mit aktuellen Eindrücken aus Chile. Das Konzert fand am 15.02.2020 in der Trafostation Münster statt. Videomitschnitt von Lothar Hill für seinen YouTube Kanal „MünsterTube„. Der Sound war live natürlich besser. Ausgelöst durch erhöhte U-Bahn-Preise begann am 18. Oktober 2019 in Chile eine große Protestwelle, bei der schnell klar war, dass es um…

    Fr 08.05.2020
    00:00 Uhr bis 31.05.2020 23:59 Uhr

    Hat der Sieg über den Faschismus die Befreiung gebracht? – Wer hat wen damals befreit? – Wer waren die Besiegten und und wer die Sieger? – Gehörten die Befreier auch zu den Siegern? Was ist heute aus ihnen, den Befreiern und den Befreiten, geworden? – Wo stehen wir heute im globalen Kampf gegen Kriegsgefahr, Rassismus…

    Di 05.05.2020
    00:00 – 23:59 Uhr

    Zum 200. Geburtstag von Karl Marx (dem 5. Mai 1818) hatte der KulturVerein Frauenstraße 24 e.V. eine Lesung aus seinen Werken durchgeführt. Da der KulturVerein Frauenstraße 24 e.V. bis auf weiteres keine Veranstaltungen durchführen kann, ist jetzt vielleicht eine gute Gelegenheit, in den Mitschnitt der Veranstaltung hinein zu hören oder zu einem der Werke von…

    Fr 01.05.2020
    16:00 – 19:00 Uhr

    Vom Weber- bis zum Steigerlied – Lieder aus 150 Jahren zum Mitsingen. Liederhefte liegen bereit.

  • April
  • So 26.04.2020
    16:00 – 18:00 Uhr

    »Impro-Shorts« – viele kurze Spiele und Ihr führt Regie. Die Hütte kann voll werden! Wir empfehlen eine Platzreservierung bis spätestens 11 Uhr am Auftrittstag unter: peng.impro@gmail.com.  

  • März
  • So 29.03.2020
    16:00 – 18:00 Uhr

    »Impro-Shorts« – viele kurze Spiele und Ihr führt Regie. Die Hütte kann voll werden! Wir empfehlen eine Platzreservierung bis spätestens 11 Uhr am Auftrittstag unter: peng.impro@gmail.com.  

    Mo 23.03.2020
    20:00 – 22:00 Uhr

    Werner Szybalski von der LEG-Mieter*innen-Initiative Münster wurde im vergangenen Jahr von der LEG Immobilien AG in den neuen „Kundenbeirat“ berufen, nachdem die gewählten Mieterbeiräte in NRW abgeschafft wurden. Szybalski, selbst Mieter bei der LEG, befasst sich schon länger mit der Geschäftsstrategie der LEG. Er kann erklären, wie und wohin der Aktienkonzern expandiert und worauf sich…

    Sa 21.03.2020
    16:00 – 22:00 Uhr

    DIE OUTDOOR SAISON IST ERÖFFNET! An und auf der Rampe der B-Side steigt das Luftruinen-Festival 2020 für kulturelle Vielfalt! UNSERE STADT IST BUNT, NICHT BLAU-BRAUN. DIESMAL MIT: Ronja Maltzahn & Band Kaum Ein Vogel FRINK Die Fabelstapler Pure Imagination Pit Budde Duo Contraviento Klaus der Geiger / Marius Peters und Martje Saljé / Clemens August…

    Fr 13.03.2020
    00:00 Uhr bis 16.05.2020 23:59 Uhr

    Die Corona-Krise betrifft und beschäftigt alle. Zurzeit können wir keine öffentliche Veranstaltung dazu anbieten. Statt dessen bieten wir mit dem folgenden Text von Joachim Hetscher einen Anstoß zur Diskussion über die gesellschaftlichen Umstände und Folgen dieser Krise. Wer dazu einen Kommentar abgeben möchte, sich an der Debatte beteiligen möchte, kann unter dem Betreff „Corona-Krise“ gern…

    Di 10.03.2020
    19:00 – 22:00 Uhr

    Musikerinnen und Musiker aus Münster, Osnabrück, Hamm, Essen und von weiter weg treffen sich einmal im Monat in der F24, um zusammen traditionelle irische Musik zu spielen – nicht als Konzert, sondern ungezwungen bei einem Bier oder zweien, mitten unter den anderen Kneipenbesuchern. Hier hört man authentische irische Musik, gespielt auf Flöten, Akkordeons, Fiddles, Trommeln…

    So 08.03.2020
    19:00 – 22:00 Uhr

    In Münster leben Menschen, aus verschiedensten Nationen, die ihre Kulturen mitgebracht haben. In der Reihe „Musik der Völker“, möchten wir Musikern eine Bühne bieten, um die Musik ihrer Kultur vorzustellen. An einem Abend im Monat wird jeweils eine Gruppe ihre Kultur präsentieren. Im März beginnt wieder die Reihe „Musik der Völker“ in Zusammenarbeit mit dem…

    So 08.03.2020
    15:00 – 18:00 Uhr

    Zum Internationalem Frauentag laden der DGB Münster und der KulturVerein Frauenstraße 24 zu einer Informationsverantaltung in die KulturKneipe Frauenstraße 24 ein. Beate Martin, Mitarbeiterin und Leitung bei pro familia Münster, referiert über den historischen und den aktuellen Diskurs zu den §§ 218 und 219. Im Anschluß an den Vortrag ist Gelegenheit zum Gespräch und Austausch.…

    Sa 07.03.2020
    20:00 – 22:00 Uhr

    Songwriterduo Cuppatea stellt CD in der Trafostation vor „In Zeiten von immer mehr wachsendem Hass gegen alles Fremde sind Lieder, die für ein achtsames Miteinander und gegen Menschenfeindlichkeit Position beziehen, unerlässlich. Solche Lieder zu finden, ist nicht einfach. Anlass zur Hoffnung gibt das neue Album von Sigrun Knoche und Joachim Hetscher, die seit 2002 als…

    So 01.03.2020
    15:00 – 18:00 Uhr

    Der Internationale Tag der Muttersprache ist ein von der UNESCO ausgerufener Gedenktag zur Förderung sprachlicher und kultureller Vielfalt und Mehrsprachigkeit. Die Veranstaltungsreihe in Münster dazu wird mit einem Konzert von verschiedenen internationalen Musikern abgeschlossen. Erleben Sie durch die Musik der vier Gruppen Kultur, Temperament und Lebensfreude der verschiedenen Kontinente. Christoph Strässer wird eine Begrüßungsrede halten.…

  • Februar
  • So 23.02.2020
    16:00 – 18:00 Uhr

    »Impro-Shorts« – viele kurze Spiele und Ihr führt Regie. Die Hütte kann voll werden! Wir empfehlen eine Platzreservierung bis spätestens 11 Uhr am Auftrittstag unter: peng.impro@gmail.com.  

    Ausstellung
    Sa 22.02.2020
    00:00 Uhr bis 03.04.2020 23:59 Uhr

    Es ist die nunmehr fünfte Ausstellung der „Auslöserinnen“ in der Frauenstraße 24. Die Fotogruppe nur für Frauen hat sich im vergangenem Jahr mit Nah- und Makroaufnahmen beschäftigt. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl der vielfältigen Ergebnisse. Die Vernissage der Ausstellung ist am 23. Februar, um 13:00 Uhr in der KulturKneipe Frauenstraße 24. Veranstaltungshinweis auf facebook

    Di 11.02.2020
    19:00 – 22:00 Uhr

    Musikerinnen und Musiker aus Münster, Osnabrück, Hamm, Essen und von weiter weg treffen sich einmal im Monat in der F24, um zusammen traditionelle irische Musik zu spielen – nicht als Konzert, sondern ungezwungen bei einem Bier oder zweien, mitten unter den anderen Kneipenbesuchern. Hier hört man authentische irische Musik, gespielt auf Flöten, Akkordeons, Fiddles, Trommeln…

    Mi 05.02.2020
    19:30 – 22:00 Uhr

    mit Leo Yañez, Journalist, und Patricia Ramirez, Santiago de Chile Seit Mitte Oktober überraschen in ganz Chile massive Proteste, an denen Millionen von Menschen klassenübergreifend auf der Straße gegen den neoliberalen Kapitalismus teilnehmen. Man erinnert sich wieder an ein revolutionäres gesellschaftliches Projekt von Würde, Gleichheit und Solidarität: die Unidad Popular. Aber wie geht es weiter?…

  • Januar
  • So 26.01.2020
    16:00 – 18:00 Uhr

    »Impro-Shorts« – viele kurze Spiele und Ihr führt Regie. Die Hütte kann voll werden! Wir empfehlen eine Platzreservierung bis spätestens 11 Uhr am Auftrittstag unter: peng.impro@gmail.com.

    Di 14.01.2020
    19:00 – 22:00 Uhr

    Die Irish Folk Session fand bisher jeweils an einem Sonntagabend statt. Die Folk-Treff-Gruppe hat ihren regelmäßigen Termin ab dem Januar 2020 auf den zweiten Dienstagabend im Monat verlegt. Musikerinnen und Musiker aus Münster, Osnabrück, Hamm, Essen und von weiter weg treffen sich einmal im Monat in der F24, um zusammen traditionelle irische Musik zu spielen…

    Ausstellung
    Sa 11.01.2020
    00:00 Uhr bis 21.02.2020 23:59 Uhr

    Der Autodidakt Ernst Kassenbrock ist seit Jahrzehnten als Maler, Zeichner, Karikaturist und Buchillustrator aktiv. In den 1970er Jahren gründete er mit Gleichgesinnten die Künstlergruppe „Agit Graf“, die sich hauptsächlich zur Aufgabe gemacht hatte, künstlerisch gut gestaltete Demo-Transparente, Flugblätter und Plakate zu erstellen. So wurden u.a. alle Haupttransparente für den anachronistischen Zug der Studierendenvertretung anlässlich des…

  • Oktober
  • Di 15.10.2019
    20:00 – 23:00 Uhr

    Woody Guthrie Festival Münster 2019 in der F24 und der Trafostation Münster Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der „Trafostation Münster“ durchgeführt. Veranstaltungsort ist die „Trafostation Münster“ in der Schlaunstraße 15, 48143 Münster Die beiden Musiker stellen ihre neue CD „Imma dolla“ vor, mit einem umwerfenden lebendigen Programm u.a. mit der Musik des Teufelsgeigers Niccolò…

    Mo 14.10.2019
    20:00 – 22:00 Uhr

      Woody Guthrie Festival Münster 2019 in der F24 und der Trafostation Münster Das Konzert findet in der Frauenstraße 24 statt. Lieder von Krieg und Frieden aus fünf Jahrhunderten Die Künstler schlagen eine Brücke vom „Dreißigjährigen Krieg“ über die Preußenzeit mit dem „7-jährigen Krieg“, den großen Kriege des 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart mit…

    So 13.10.2019
    16:00 – 19:00 Uhr

    Woody Guthrie Festival Münster 2019 in der F24 und der Trafostation Münster Die Veranstaltung findet in der Frauenstraße 24 statt. Pete Seeger, sein Leben und seine Musik Pete Seeger war einer der erstaunlichsten Musiker des 20. Jahrhunderts. In den 1940er Jahren mit Woody Guthrie on tour in Sachen Arbeiterbewegung, wurde er in den 1960ern mit…

    WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner