Veranstaltungskalender

Monatsprogramm im Überblick

  • Februar
  • Di 16.02.2021 00:00 Uhrbis 31.03.2021 23:59 Uhr

      TV-Übertragung des ersten bemannten Raumfluges zur Dark Side „Mission Control Center, Indifference Base here. The Ignorer has landed.“ Mit diesen Worten meldet sich der Kommandant der Landefähre „Ignorer“ nach deren Aufsetzen im „Meer der Gleichgültigkeit“ auf der Oberfläche der Dark Side beim Mission Control Center. Wir schreiben das Jahr 2019. Die ganze Welt feiert…

  • März
  • Ausstellung
    So 07.03.2021 12:00 Uhrbis 31.03.2021 23:00 Uhr

    „Fremd“ – Diesen Titel hat die Künstlerin Khadija Batti ihrer Serie abstrakter Gemälde gegeben, die sie ab dem 14. November 2020 in der F 24 ausstellt. Die Figuren auf ihren Bildern wahren Distanz zueinander. – Allein stehen sie da. Einsame, die zueinander finden möchten, aber nicht können. Eine beäugt die andere in einer Haltung, aus…

    So 07.03.2021 17:00 – 18:00 Uhr

    Aufgrund des Lockdowns gibt es keine Veranstaltungen und sehr viel freie Zeit. Zeit, um neues zu probieren und / oder kulturell selbst aktiv zu werden und vielleicht ein Musikinstrument spielen zu lernen. Joachim  Hetscher bietet die Möglichkeit, in einem dreistündigen Schnupperkurs das Musizieren auf der Gitarre auszuprobieren. Der Kurs wird digital stattfinden, kostet nichts, erforderlich…

    Do 18.03.2021 20:00 – 21:00 Uhr

    Die Pariser Kommune ist zur Inspiration aller sozialistischen Revolutionen des 20. Jahrhunderts geworden und gilt als der weltweit erste Versuch, das gesamte Volk einschließlich der Frauen an den demokratischen Prozessen zu beteiligen. Am 18. März 2021 jährt sie sich zum 150. Mal. Aus diesem Anlass hat der Kulturverein der F24 das Hörspiel „Es lebe die…

  • April
  • Di 06.04.2021 20:00 – 22:00 Uhr

    Der genaue Veranstaltungstermin steht noch nicht fest. Vor fünfzig Jahren, am 4. März 1970, wurde in Chile die linke Parteienkoalition Unidad Popular und und ihr Kandidat Salvador Allende gewählt. Sie initiierten einen Prozess gesellschaftlicher und politischer Prozesse, der nicht nur für Lateinamerika beispielhaft war: Landreformen, Vergesellschaftungen, politische und gesellschaftliche Partizipationsmöglichkeiten für die Armen und Ausgebeuteten.…

    Neuigkeiten

    Weitere Neuigkeiten …

    Vergangene Veranstaltungen

    (Die letzten fünf in umgekehrter Reihenfolge)

  • Februar
  • So 28.02.2021 17:00 – 18:00 Uhr

    Aufgrund des Lockdowns gibt es keine Veranstaltungen und sehr viel freie Zeit. Zeit, um neues zu probieren und / oder kulturell selbst aktiv zu werden und vielleicht ein Musikinstrument spielen zu lernen. Joachim  Hetscher bietet die Möglichkeit, in einem dreistündigen Schnupperkurs, dass musizieren auf der Gitarre zu probieren. Der Kurs wird digital stattfinden, kostet nichts,…

    So 21.02.2021 17:00 – 18:00 Uhr

    Aufgrund des Lockdowns gibt es keine Veranstaltungen und sehr viel freie Zeit. Zeit, um neues zu probieren und / oder kulturell selbst aktiv zu werden und vielleicht ein Musikinstrument spielen zu lernen. Joachim  Hetscher bietet die Möglichkeit, in einem dreistündigen Schnupperkurs, dass musizieren auf der Gitarre zu probieren. Der Kurs wird digital stattfinden, kostet nichts,…

  • Dezember
  • So 13.12.2020 11:00 – 13:00 Uhr

    Die Mitgliederversammlung haben wir nun auf den Sonntag, 13.12., 11 – 13 Uhr verlegt. Selbstverständlich werden wir dabei alle Infektionsschutzregeln beachten. Das können wir aber nur, wenn ihr euch möglichst frühzeitig anmeldet, denn je nach Teilnehmerzahl müssen wir eventuell einen größeren Versammlungsraum bereitstellen. Daher die Bitte: Meldet euch, wenn ihr an der Mitgliederversammlung teilnehmen wollt,…

    Mi 09.12.2020 19:00 – 22:00 Uhr

    Aktuell ist noch nicht absehbar, ob im Dezember wieder Veranstaltungen stattfinden können. Deshalb müssen wir den Vortrag vorsorglich absagen. Angesichts schwindender Hegemonie der USA und wachsender Konfrontation mit Russland und China versucht Deutschland in der sich herausbildenden multipolaren Welt eine neue Machtposition zu erreichen und durch seine Außenhandelspolitik, wie durch Militäreinsätze, strategische Positionen zu sichern.…

  • November
  • So 22.11.2020 16:00 – 19:00 Uhr

    Peng! Improtheater Geschichten aus dem Nichts: Fremdsprache? Gesungen? Alles! Und Ihr führt Regie. Seit sechs Jahren ein Klassiker in der F24. In diesem Jahr mit etwas Abstand und Maske – ansonsten: extrem gut und schnell ausverkauft. Wie immer. Eintritt: 5 bis 10 Euro Nur 15 Plätze verfügbar! Bitte verbindliche Reservierung an peng.impro@gmail.com www.peng-impro.de Veranstaltungshinweis auf…

    Weitere vergangene Veranstaltungen …