Veranstaltungskalender

Monatsprogramm im Überblick

  • November
  • Ausstellung
    Sa 20.11.2021
    00:00 Uhr bis 01.01.2022 23:59 Uhr

    Hören und Sehen: Der Maler Dirk van Wernerooy macht Musik sichtbar. Der Künstler benennt seine abstrakten Bilder nach Titeln der Rockmusik, die er während des Malens hört. Manchmal erinnert ihn auch ein fertiges Bild an einen seiner Lieblingssongs. Vernissage: Sonntag, 21. November 2021, ab 11:00 Uhr in der KulturKneipe F 24, Frauenstraße 24, 48143 Münster …

    Neuigkeiten

    Weitere Neuigkeiten …

    Vergangene Veranstaltungen

    (Die letzten fünf in umgekehrter Reihenfolge)

  • November
  • So 21.11.2021
    16:00 Uhr bis 29.11.2021 18:00 Uhr

    Unser Show-Klassiker: Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Hü oder Hott? Alles. Neu. Immer. Extreme Herausforderung für uns – Heidenspaß für Euch! Reservierung empfohlen unter peng.impro@gmail.com Einlass ab 15:50 Uhr Eintritt 10 oder 5 Euro – Du entscheidest, was drin ist.

    So 14.11.2021
    19:00 – 21:00 Uhr

    Mikis Theodorakis (1925–2021) war einer der bedeutendsten Komponisten Europas. Er hat nicht nur den Freiheitskampf des griechischen Volkes gegen den Faschismus und die Militärdiktatur persönlich und musikalisch begleitet – er hat dem griechischen Volk seine eigene Musik erneuert wiedergegeben. Darüberhinaus hat er mit dem „Canto General“ ein Fanal für den Befreiungskampf Südamerikas und aller Völker…

    Sa 13.11.2021
    20:00 – 23:00 Uhr

    Vom Klimastreik auf die Bühne: Singing4Future ist eine Gruppe von klimabewegten Sänger*innen und Musiker*innen, die bei Demonstrationen, Mahnwachen und anderen Veranstaltungen Lieder zum Thema Klimakrise und Klimaschutz singen. Entstanden ist die Gruppe im Sommer 2019. Ideengeber war dabei ein Lied der belgischen Gruppe „Sing for the climate“, die anlässlich der Pariser Klimaschutz-Konferenz 2015 ein webbasiertes…

    Fr 12.11.2021
    20:00 – 23:00 Uhr

    Klima-Kollaps –Atom-Apokalypse –Weltuntergang! Katastrophen-Szenarien und Endzeit-Prophezeiungen auf allen Kanälen. Die täglichen rassistischen Angriffe, brennende Flüchtlingsunterkünfte, Heimatschutz durch Internierungslager und die weiter laufenden Militäreinsätze von Mali bis ins Baltikum sind dagegen schon beinahe Hintergrundrauschen. Die kapitalistische Geschäftsgrundlage: Die Eigentumsverhältnisse bleiben unantastbar. Dagegen hilft nur: Die Wahrheit über die zerstörerische Produktions- und Destruktionsweise sagen, schreiben und –…

    So 07.11.2021
    16:00 – 18:00 Uhr

    Alfons Huckebrink, Autor und Literaturkritiker, studierte Germanistik, Geschichte, Sozialwissenschaften und ist seit Jahrzehnten vielseitig in Sachen Literatur tätig. Er schreibt Romane, Lyrik, Literaturkritiken, er liest und referiert zu unterschied lichen literarischen Themen. Huckebrink leitet Schreibwerkstätten, ist Gründungsmitglied der Internationalen Peter-Weiss-Gesellschaft (IPWG) und ehemaliger Ausrichter der Münsteraner Literaturmeisterschaften. In seinen Kürzestgeschichten kapriziert er sich auf die…

    Weitere vergangene Veranstaltungen …