Veranstaltungskalender

Monatsprogramm im Überblick

  • Januar
  • Ausstellung
    Sa 27.01.2024
    00:00 Uhr bis 15.03.2024 23:59 Uhr

    „… fertig ist das Mondgesicht. … Arme wie zwei Besen, Beine wie ‘ne Sechs, fertig ist die Hex.“ Zu diesem Kindervers haben wir einst alle mit Buntstift oder Malkreide im Patschehändchen unsere ersten Versuche im Zeichnen unternommen. Mama und Papa haben die Blätter mit unseren Kritzeleien mit Tesafilm an die Küchentür oder den Kühlschrank geklebt…

  • März
  • Ausstellung
    Sa 16.03.2024
    00:00 Uhr bis 03.05.2024 23:59 Uhr

    Vernissage am 17.03.2024 ab 11:00 Uhr  

    So 17.03.2024
    16:00 – 18:00 Uhr

    Peng! Improtheater spielt »Impro-Shorts« – Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Alles. Neu. Immer. Extreme Herausforderung. Eintritt: 10 oder 5 Euro – zahl was Du kannst. Einlass ab 15:50. Reservierung: peng-impro.de

    Mo 18.03.2024
    19:00 – 23:00 Uhr

    An jedem dritten Montag im Monat treffen sich Freunde der irischen Folkmusik ab 19 Uhr in der Frauenstraße 24 zu einer Session. Neue Mitmusiker sind willkommen. Infos unter: wolf.luerssen@gmx.de — —

    Neuigkeiten

    Weitere Neuigkeiten …

    Vergangene Veranstaltungen

    (Die letzten fünf in umgekehrter Reihenfolge)

  • Februar
  • Do 29.02.2024
    19:30 – 21:00 Uhr

    Vortrag und Diskussion: „Die alte Linke des 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts setzte mit ihrer Politik bevorzugt auf der Klassenachse an. Die neue Linke, die aus der 1968er-Revolte hervorging, konzentrierte sich auf die Reproduktion. Die Linke des 21. Jahrhunderts darf die Produktion und die Klassenkonflikte keinesfalls übergehen, für sie gilt jedoch: Links…

    Mo 19.02.2024
    19:00 – 23:00 Uhr

    An jedem dritten Montag im Monat treffen sich Freunde der irischen Folkmusik ab 19 Uhr in der Frauenstraße 24 zu einer Session. Neue Mitmusiker sind willkommen. Infos unter: wolf.luerssen@gmx.de — —

    So 18.02.2024
    16:00 – 18:00 Uhr

    Peng! Improtheater spielt »Impro-Shorts« – Tausend kleine Spiele und Ihr führt Regie. Fremdsprache? Gesungen? Alles. Neu. Immer. Extreme Herausforderung. Eintritt: 10 oder 5 Euro – zahl was Du kannst. Einlass ab 15:50. Reservierung: peng-impro.de

    So 18.02.2024
    11:00 – 14:00 Uhr
    Kai-Degenhardt-(c) -Maren-Carstensen

    Arbeiterlied und Arbeiterkämpfe in Deutschland Im Jahr 2014 wurde das »Singen der Lieder der deutschen Arbeiterbewegung« in das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes im Sinne der UNESCO aufgenommen. Das Liedgut sei »Ausdruck von Benachteiligung und Unterdrückung lohnabhängiger Beschäftigter, aber auch von Gegenwehr, Kampfeswillen und Zukunftsgewissheit.« Im Spiegel des Arbeiterliedes blättert Kai Degenhardt die vielen Kämpfe…

  • Januar
  • Di 23.01.2024
    19:00 – 21:30 Uhr

    Informationen und Hintergründe Hunderte von kriegerischen Auseinandersetzungen finden aktuell auf der Welt statt. Als gäbe es auf diesem vom Klimawandel bedrohten Planeten nichts wichtigeres, als mit den unterschiedlichsten Waffen ein Territorium zu erobern bzw. zu verteidigen. Die Menschen, die diesen Konflikt austragen müssen, sind immer die Verlierer. Vieles andere, was zu tun wäre, bleibt auf…

    Weitere vergangene Veranstaltungen …

    WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner