BlickKontakte - Eine Ausstellung mit Bildern von Brita Kurth

BlickKontakte - Eine Ausstellung mit Bildern von Brita Kurth

Brita Kurth malt gerne großflächig, vorwiegend mit Acryl. Sie liebt den Prozess des Malens, deshalb weicht sie meist von ihren Entwürfen ab und lässt sich von ihren Bildern leiten. Schon seit vielen Jahren ist die Malerei ihre Leidenschaft. Nach dem Besuch von Malkursen bei Marie Luise Reuter und Bernhard Scholz hat sie sich eine durchaus beeindruckende Könnerschaft erarbeitet. Heute leitet …

Read more.

---
Das August-Programm im Überblick
---

Offene Bühne Politkultur: Frecher Montag - Wir suchen Dich!

Im Wintersemester starten der AStA und die Frauenstraße 24 eine neue Reihe: Am „Frechen Montag“ ist die Bühne frei für Künstler, die mit ihren Werken politisch etwas bewegen wollen. Das kann durchaus auf verschiedene Art und Weise geschehen – durch die kritische Sicht auf den eigenen Alltag, das Statement zu notwendigen Veränderungen, den Aufschrei angesichts der gesellschaftlichen Verhältnisse. Alle Genres …

Read more.

---
Lesung Alfons Huckebrink: Wie Thomas Bitterschulte sich an der Kunst verschrieb

Lesung Alfons Huckebrink: Wie Thomas Bitterschulte sich an der Kunst verschrieb

Foto: Sarah Koska In seiner Romantrilogie zeichnet Huckebrink den Weg der autobiograpisch inspirierten Figur Thomas Bitterschulte von der Zeit der Studentenbewegung bis zur Gegenwart nach. Bitterschulte wird im „roten Jahrzehnt“ an der Hochschule politisiert und engagiert sich in der Friedensbewegung und der DKP. Im 2018 erschienen dritten Band „Wie Thomas Bitterschulte sich an der Kunst verschrieb“ schließt der Autor die …

Read more.

---
Irish Folk Session

Irish Folk Session

Musikerinnen und Musiker aus Münster, Osnabrück, Hamm, Essen und von weiter weg treffen sich einmal im Monat in der F24, um zusammen irische traditionelle Musik zu spielen – nicht als Konzert, sondern ungezwungen bei einem Bier oder zweien, mitten unter den anderen Kneipenbesuchern. Hier hört man authentische irische Musik, gespielt auf Flöten, Akkordeons, Fiddles, Trommeln und Gitarren, ohne Noten und …

Read more.

---
Musik der Völker: Duo CONTRAVIENTO - Lieder aus Chile und Lateinamerika

Musik der Völker: Duo CONTRAVIENTO - Lieder aus Chile und Lateinamerika

(Isabel Lipthay/Chile, Martin Firgau/Deutschland) Musik – Texte – Bilder In Münster leben Menschen, aus verschiedensten Nationen, die ihre Kulturen mitgebracht haben. In der Reihe „Musik der Völker“, möchten wir Musikern eine Bühne bieten, um die Musik ihrer Kultur vorzustellen. An einem Abend im Monat wird jeweils eine Gruppe ihre Kultur präsentieren. Eine Reise durch das chilenische Lied als Widerspiegelung der …

Read more.