Rise up Singin‘ – Mut zum Aufbruch

Eine Video-Präsentation der Rosa Luxemburg Stiftung NRW mit Steffen Lehndorff und dem Duo Cuppatea.

Der Kampf gegen den Klimawandel kann als Motor für eine sozial-ökologische Umorientierung dienen. Klingt zu mutig? Als Inspiration lohnt sich ein Blick zurück auf den New Deal der 1930er Jahre in den USA – nicht allein auf das, was gemacht wurde, sondern in erster Linie darauf, wie es durchgesetzt wurde.

Das Songwriter-Duo Cuppatea und der Wissenschaftler Steffen Lehndorff erinnern in einer fünfteiligen Videoreihe an dieses Projekt und zeigen seine Bedeutung für heute auf. Die einzelnen Folgen erscheinen ab 7. Juni täglich auf dem YouTube-Kanal der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW

Folge 1: Krise, Depression und neue Hoffnung – Premiere: 7. Juni 2021, 19 Uhr

Folge 2: Demokratischer und sozialer Aufbruch – Premiere: 8. Juni 2021, 19 Uhr

Folge 3: Rassismus und Antirassismus – Premiere: 9. Juni 2021, 19 Uhr

Folge 4: Sozialreformen und Gewerkschaften – Premiere: 10. Juni 2021, 19 Uhr

Folge 5: Mut zum politischen Konflikt – Premiere: 11. Juni 2021, 19 Uhr

Die Videoreihe ist eine schöne Einstimmung auf das Live-Programm, welches bereits im Herbst 2020 durchgeführt werden sollte, aufgrund des Lockdowns aber abgesagt werden musste. Das Live-Programm mit Steffen Lehndorff und dem Songwriter-Duo Cuppatea ist am 17. Juli um 20:00 Uhr in der Trafostation vorgesehen.

Trailer