Musik der Völker: Duo CONTRAVIENTO – Lieder aus Chile und Lateinamerika

(Isabel Lipthay/Chile, Martin Firgau/Deutschland)

Musik – Texte – Bilder

In Münster leben Menschen, aus verschiedensten Nationen, die ihre Kulturen mitgebracht haben. In der Reihe „Musik der Völker“, möchten wir Musikern eine Bühne bieten, um die Musik ihrer Kultur vorzustellen. An einem Abend im Monat wird jeweils eine Gruppe ihre Kultur präsentieren.

Eine Reise durch das chilenische Lied als Widerspiegelung der sozialen Prozesse in der Zeit Allendes, der Diktatur Pinochets und des Exils. Ergänzt wird das Programm durch Lieder aus weiteren Ländern Lateinamerikas.

Eintritt: 5 Euro / 3 Euro ermäßigt

Zum Veranstaltungshinweis auf facebook

Gefördert vom Kulturamt der Stadt Münster und mit Unterstützung des Integrationsrats der Stadt Münster