Woody-Guthrie-Festival in Münster

Liebe Freundinnen und Freunde des KulturVereins F24,

wir möchten euch hinweisen auf das diesjährige Woody-Guthrie-Festival, das zwar nicht von uns organisiert wird, aber natürlich sehr gut mit den Zielen unseres Vereins übereinstimmt. Viel Vergnügen bei den Konzerten.

Hier könnt ihr das Programm des Festivals herunterladen

progarmm-woody-guthrie-festival

Brot & Tulpen and friends – Öfter mal was Neues

16-kontrabassquer

“Brot und Tulpen” sind in der F24 schon bekannt. Seit 2016 haben sie zwei “friends” hinzugezogen und stehen mit ihrem Programm „Öfter mal was Neues“ zu viert auf der Bühne.

„Brot & Tulpen and friends“, das sind: Gabi Giebel (Gesang, Akkordeon, Klavier, Posaune, Melodika…), Irene Müller-Schat (Gesang, Querflöte, Klavier, Gitarre…), Konny Wiesen (Kontrabass), Gudrun Gunia (Schlagzeug, Percussion)

In dem Programm „Öfter mal was Neues“  geht es um die große Liebe, kleine Reihenhäuser, Essengehen mit Männern, Paris, das Meer…

Die frechen, sinnlichen, tieftraurigen, witzigen Jazz-Chansons über die wirklichen Leidenschaften des Lebens reißen das Publikum mit und versprechen einen entspannten und unterhaltsamen Abend. Das Programm enthält deutsche Songs von Gabi Giebel und Irene Müller-Schat sowie Arrangements von deutschen, französischen, brasilianischen oder englischen Jazz-Chansons.

Eintritt: 12 €