Ausstellung: Bilder von Sayra Latif

Ausstellung: Bilder von Sayra Latif

Sayra Latif, Jahrgang 88, geboren in Bad Soden am Taunus, indischer Abstammung, lebt und studiert in Münster. Sie malt seit Jahren hauptsächlich mit Acryl, Öl und Aquarell. Den Stil ihrer Bilder kann man als surrealistisch, dramatisch und verträumt beschreiben. Bei der Auswahl ihrer Motive lässt sie sich von ihren Freunden, von Musik und ihrer Herkunft inspirieren und setzt dies naturalistisch, …

Read more.

---
The LAND - Wieder in der F24

The LAND - Wieder in der F24

  Im Januar hatten sie einen feinen Auftritt hingelegt. Jetzt wollen sie sich wieder zeigen. Weitab des Mainstreams bringt THE LAND seit 15 Jahren Indie, Rock und Americana unter das Volk. Handgeschmiedet und unpoliert. Eintritt: 6 €

Read more.

---
Originalfoto bearbeitet

MaulWurf 24 - Poetry Slam

Poeten lesen eigene Texte. Das Publikum wählt die Finalisten aus. Blumen, Sekt und Wunderkerzen. Hier wird ein bunter Haufen von Selbstkreiertem aufgewühlt: Lyrik und anderes Geschriebenes. Anmeldungen für Slammer bei Nils Beat unter: 0176/23729788                              Eintritt 4,50 €

Read more.

---
465 - Arbeitskopie 2

Auf den Spuren der slowenischen Partisanen - Ein antifaschistischer Reisebericht in Bildern von Ernest Kaltenegger

Der Kampf der Völker Jugoslawiens gegen die deutsche Okkupation begann bereits im Juli 1941. Die anfänglichen militärischen Erfolge der faschistischen Wehrmacht verführten viele zu der Annahme, dass diese ihre Ziele unaufhaltsam erreichen würden. Einheimische Kollaborateure wie die Domobranci, Weiße Garde, Tschetniks und Ustascha wurden daher ermutigt, sich der Besatzungsmacht anzuschließen und sich so an der Unterdrückung des eigenen Volkes zu beteiligen.Trotz dieser scheinbar verzweifelten Lage …

Read more.

---
Ulrich Stern - 150 Tage durch Deutschland. Mit Gitarre und Hund

Ulrich Stern - 150 Tage durch Deutschland. Mit Gitarre und Hund

Seit Anfang Mai radelt Ulrich Stern mit dem Fahrrad durch Deutschland, von Berlin nach Dresden, ins Erzgebirge, nach Franken, immer weiter und weiter bis zum Bodensee, jetzt ist er am Rhein und kommt bald nach Münster. Der (Fahrrad-) Weg ist das Ziel! Unterwegs singt Ulrich in Clubs, Cafés und Kneipen sowie spontan auf der Straße. Er fühlt sich dem klassischen Liedermacher-Handwerk verbunden. Aber …

Read more.

---
Christian Wirmer spielt Georg Büchners Novelle „L E N Z“ als Schauspielmonolog

Christian Wirmer spielt Georg Büchners Novelle „L E N Z“ als Schauspielmonolog

Der Sturm-und-Drang-Dichter Jakob Michael Reinhold Lenz galt in seiner Jugend wie Johann Wolfgang von Goethe als literarisches Genie mit Aussicht auf eine glänzende Zukunft. Nach dem Bruch ihrer Freundschaft aber geriet Lenz mehr und mehr in Vereinzelung und Isolation. Für die geistige Enge seines streng religiösen Elternhauses und seiner Heimat in Livland war er ein zu großer Freigeist, für die …

Read more.