läuft bis zum 30.09.2016

Verborgen … Verborgenes. Die phantastischen Bilderwelten der Susanne Rafael

Du hast es in der HandDu hast es in der Hand

Die vom Jugendstil und vom Phantastischen Realismus beeinflussten Zeichnungen der Wiener Künstlerin locken uns in die Tiefe, in das unter der Oberfläche Verborgene. Sie geben Einblicke in geheimnisvolle Innenwelten: schwarz-weiß gehaltene Labyrinthe nehmen in ihrer Komplexität den Betrachter gefangen, zwingen zu einem zweiten und dritten Blick und führen in tiefe Schichten unseres Unbewussten.

Aufgebrochen! (2)

Aufgebrochen

Vernissage: 21. August, 15:00 Uhr

“Peng”! – Mein Münster

IMPRO-LANGFORM

Peng Mein Münster

Dies ist der zweite Zusatztermin der “Pengs” mit ihrer Langform des Impro-Theaters. Nach den Wünschen der Zuschauer improvisieren sie ein längeres Stück über 30 bis 60 Minuten. Das Thema ist “Münster”: Die schrägste Predigt im Dom, Chaos in der Mensa … oder was euch einfällt. Nach den Zuschauervorgaben wird Münster auf den Kopf gestellt.

Eintritt: 3 €