Veranstaltungsarchiv

Mo
14.10.2019
20:00 Uhr
Konzert

WGF / Günter Gall und Konstantin Vassiliev: Soldaten – Leben

 
Günter Gall und Konstantin Vassiliev
Günter Gall und Konstantin Vassiliev
Günter Gall und Konstantin Vassiliev
Günter Gall und Konstantin Vassiliev
Günter Gall und Konstantin Vassiliev
Günter Gall und Konstantin Vassiliev
Woody Guthrie Festival Münster 2019 in der F24 und der Trafostation Münster Das Konzert findet in der Frauenstraße 24 statt. Lieder von Krieg und Frieden aus fünf Jahrhunderten Die Künstler schlagen eine Brücke vom „Dreißigjährigen Krieg“ über die Preußenzeit mit dem „7-jährigen Krieg“, den großen Kriege des 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart mit einem ganz individuellen Blick auf die Weltlage. Dabei kommen Soldaten nicht nur als marodierende Teufel, sondern auch als Menschen zu Gehör. Günter Gall lebt in der „Friedensstadt“ Osnabrück, die sich den „Frieden als Aufgabe“ zum Motto erwählt hat. In diesem Sinne singt und rezitiert er Lieder und Texte von Remarque, Kästner, Brecht, Mascha Kaléko, Boris Vian, Mahmut Darwish u.a. Traditionelle Lieder und historische Schilderungen von Landsknechten, Söldnern und Feldpostbriefe aus dem ersten und zweiten Weltkrieg sowie von der „Heimatfront“ machen das Programm spannend und authentisch. Trotz des ernsten Themas kommt auch der Humor nicht zu kurz. Konstantin Vassiliev ergänzt das Programm durch brillant interpretierte Kompositionen aus eigener Feder. Eintritt: 8 Euro Veranstaltungshinweis auf Facebook
Für weitere Informationen bitte klicken
So
13.10.2019
16:00 Uhr
Konzert, Lesung

WGF / Thomas Waldherr und Cuppatea: Where Have All The Flowers Gone?

Woody Guthrie Festival Münster 2019 in der F24 und der Trafostation Münster

Die Veranstaltung findet in der Frauenstraße 24 statt.

Pete Seeger, sein Leben und seine Musik

Pete Seeger war einer der erstaunlichsten Musiker des 20. Jahrhunderts. In den 1940er Jahren mit Woody Guthrie on tour in Sachen Arbeiterbewegung, wurde er in den 1960ern mit der Adaption von „We Shall Overcome“ und „Where Have All The Flowers Gone?“ zur Stimme der Bürgerrechts- und Antikriegsbewegung in den USA. In den 1980ern wandte er sich der ökologischen Bewegung zu und organisierte eine Bewegung zur Rettung des Hudson Rivers. Noch mit 90 Jahren schrieb er Protestsongs. Die unglaubliche Lebensgeschichte dieses Mannes erzählt Thomas Waldherr, Musikjournalist aus Darmstadt. Dazu gibt es – live – Songs von Pete Seeger, interpretiert durch das Duo Cuppatea aus Münster.

Live: https://youtu.be/qMLBlmkJ0P0

Eintritt frei, Spende erbeten

Ankündigung des Woody Guthrie Festivals in den Westfälischen Nachrichten

Eine gute Übersicht über die Geschichte des Woody Gutherie Festivals gibt es in der Sperre

Veranstaltungshinweis auf facebook

Bandfotos, Sigrun Knoche, Joachim Hetscher / Foto: Angelika Osthues

Für weitere Informationen bitte klicken
So
06.10.2019
16:00 Uhr
Lesung

Dirk Reinhardt: Über die Berge und über das Meer

Dirk Reinhardt

Dirk Reinhardt und die Band Karma

Dirk Reinhardt und die Band Karma

Dirk Reinhardt und die Band Karma

Dirk Reinhardt und die Band Karma

Dirk Reinhardt und die Band Karma

Dirk Reinhardt und die Band Karma

Dirk Reinhardt und die Band Karma

Dirk Reinhardt und die Band Karma

Dirk Reinhardt und die Band Karma

Dirk Reinhardt und die Band Karma

Dirk Reinhardt und die Band Karma

Dirk Reinhardt und die Band Karma

Der münsteraner Autor Dirk Reinhardt liest aus seinem Buch „Über die Berge und das Meer“. Die Lesung wird mit Live-Musik begleitet.

Ein Jugendbuch nicht nur für Jugendliche über die Flucht von Soraya und Tarek aus Afghanistan nach Deutschland. Buch des Monats Mai 2019 (Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur).

Manchmal sind Kinderbücher brandaktuell und näher dran als manche Sozialreportage – die von Dirk Reinhardt etwa. Der Autor beschäftigt sich mit dem Thema Flucht. Sein neues Werk erzählt von der 14-jährigen Soraya, die vor den Taliban aus Afghanistan flieht.“ Deutschlandfunk Kultur

„Zwei Kids in Afghanistan versuchen ihre Identität zu finden und zahlen einen hohen Preis. Ein atmosphärischer Roman von Abschied und Aufbruch, poetisch und packend zugleich und ein wirklich bewegendes Buch, das man in einem Rutsch durchlesen muss.“ Annette Wolter auf Jugendbuch couch.de

Eintritt frei, Spende erbeten

Veranstaltungshinweis auf facebook

 

 

 

 

Für weitere Informationen bitte klicken
Mo
23.09.2019
20:00 Uhr
Konzert

Ronja Maltzahn: Jubiläumskonzert im F24

Ronja Maltzahn und Band

Ronja Maltzahn und Band

Ronja Maltzahn und Band

Ronja Maltzahn und Band

Ronja Maltzahn und Band

Ronja Maltzahn und Band

Das Jubiläumskonzert zum ersten Album im F24 Münster!

Ronja Maltzahn feiert 1 Jahr Beautiful Mess!
Die weit gereiste Worldpop-Künstlerin kommt in die Herzensheimat Münster nach genau einem Jahr Europa-Tour mit der ersten Platte: über 120 Konzerte in 12 Ländern mit über 42 mitwirkenden Musikern bei diesem großen gelebten Traum. Genau vor einem Jahr nahm sie ihre erste CD „Beautiful Mess“ auf, 12 Songs auf 5 Sprachen mit 16 Musikern. Inzwischen sind fast alle 1000 CDs verkauft und Ronja möchte mit ihrer Band dieses besondere Jubiläum feiern. Am 23.09. spielt Ronja mit ihrer Band im F24, Frauenstraße 24. ihre Musik schreibt Ronja in sieben Sprachen, dazu spielt sie Gitarre, Cello und Klavier und singt Seite an Seite mit Geige, Saxophon, Cajon, Bass und Backing-Chören. Die Räubertochter, die den Zuhörer mitnimmt auf musikalische Weltreise. Der Sound von Fernweh. Worldpop.

Um 20:00 geht es los, Eintritt 8 Euro, 5 Euro ermässigt. Offene Ohren und Herzen willkommen.

Veranstaltungshinweis auf facebook

Für weitere Informationen bitte klicken
So
01.09.2019
11:00 Uhr
Politisches

80 Jahre Überfall auf Polen – Bald wieder Krieg in Europa?

WN 2.09.2019 Antikriegstag Münster

WN 2.09.2019 Antikriegstag Münster

Vortrag und Diskussion mit Reiner Braun, Berlin (Autor und Co-Präsident des International Peace Bureau). Reiner Braun wird über die Nachwirkungen der deutschen Aggression 1939 – 1945 im Nachkriegseuropa, über die veränderte politisch-militärische Entwicklung nach dem Ende des Kalten Krieges und über die aktuellen Herausforderungen für eine Friedensordnung mit Blick auf unsere östlichen Nachbarstaaten sprechen. Zum Vortrag und zur Diskussion darüber seid ihr herzlich eingeladen.

Veranstaltungshinweis auf facebook

Eintritt frei

Artikel in den Westfälischen Nachrichten

Reiner Braun

Für weitere Informationen bitte klicken
Mo
26.08.2019
20:00 Uhr
Konzert

Argies

Foto Klaus Woestmann

Foto Klaus Woestmann

Endlich wieder in Münster: Die Punkrocker aus Argentinien. Seit über 30 Jahren touren die Argies in mittlerweile schon über 40 Ländern mit ihrem Mix aus Punk, Rock, Ska und Reggae.

Eintritt: 8 Euro

Veranstaltungshinweis auf facebook

Die Argies live

Für weitere Informationen bitte klicken