läuft bis zum 04.09.2015

Neue Ausstellung von Manuel Alejandro Rodríguez Navarro – Kinder in der Krise

ninos1-copia-300x240

Vor einem Jahr zeigten wir die Originale der Graphic Novel “Rebeldía Garten“ des Künstlers. Sie handelt von einem Jungen, der während der Pinochet-Militärdiktatur in Chile (1973-1989) aufwächst. Zweifellos war sie eine der interessantesten Ausstellungen, die in den letzten Jahren in der „Frauenstraße 24“ zu sehen war.

Die neue Ausstellung ist eine Auswahl von Bildern aus verschiedenen Projekten von Manuel Alejandro Rodríguez Navarro. Sie zeigen Kinder in Krisensituationen: Diktatur, Armut, Flucht.

Vernissage: 19. Juli 2015, 15.00 Uhr

Schreibe einen Kommentar