Argies

Seit 1984 existieren die ARGIES bereits, was sie zum Urgestein der argentinischen Punk-Szene macht. Die bienenfleißigen Argentinier beweisen mit jedem neuen Album, dass sie die Speerspitze des südamerikanischen Punkrocks sind. No hay discusión! So, das hätten wir geklärt.

Sänger David wohnt seit geraumer Zeit in Essen. Das erklärt dann auch die gefühlte Dauerpräsenz der Band auf europäischen Bühnen.

Zur F24 gehören sie seit Jahren wie das gute Essen in der Kneipe.

Abwechslungsreich sind die ARGIES, und das nicht nur von der musikalischen Seite her, denn mit Stücken in Englisch, Deutsch („Ein Zeichen“), Italienisch und natürlich auch auf Spanisch wird – passend zur politischen Schlagrichtung – die Internationalität hoch gehalten. Viel Rock, weniger Punk, mittleres vor hohem Tempo und Melodieverständnis formen den markanten Stil, der immer auch und noch an THE CLASH erinnert – und bei manchen Songs stimmlich ganz nah an Mr. Strummer ist.

Eintritt: 6 €